oxaion TIP TOP einführen

STAHLGRUBER wählt neues ERP-System für den internationalen Einsatz
(PresseBox) (Ettlingen/Poing, ) Der ERP-Softwareanbieter oxaion ag kann sich über einen neuen Großkunden freuen: Im Juli erfolgte der Projektstart für die ERP-Komplettsoftware oxaion im Unternehmensbereich REMA TIP TOP der STAHLGRUBER Otto Gruber GmbH & Co KG in Poing bei München.
STAHLGRUBER vereint zwei Unternehmensbereiche unter einem Dach: Den STAHLGRUBER Großhandel und die Herstellermarke TIP TOP. Im Handel deckt Stahlgruber die gesamte Produktpalette rund ums Auto ab - Kfz-Teile und -zubehör sowie Qualitätswerkzeuge. Zirka 70 Verkaufshäuser in Deutschland und Österreich bieten ein Vollsortiment von über 200.000 Artikeln. Im Bereich REMA TIP TOP ist die gesamte Wertschöpfungskette der weltweit bekannten REMA TIP TOP Elastomerprodukte von der Produktion bis zur Servicedienstleistung beim Endkunden zusammengefasst. Das REMA TIP TOP Produktprogramm reicht von Reifenreparaturmaterial über Verschleißschutz und Korrosionsschutzmaterial bis hin zu Ventilen und Auswuchtgewichten.

Zunächst werden bis Januar 2008 rund 300 Nutzer im Unternehmensbereich REMA TIP TOP mit dem System oxaion arbeiten. In der Endausbaustufe werden es rund 800 - 1.000 Anwender sein. Neben dem Stammwerk in Poing werden im ersten Schritt auch die produzierenden Standorte in Füstenzell, Desdorf, Wittenberg/Warstein und Johannesburg (Südafrika) an das zentrale ERP-System angebunden. Parallel dazu ist ein "Going live" in den USA, Australien und England vereinbart.

"Für uns bedeutet der Abschluss bei der STAHLGRUBER Otto Gruber GmbH & Co KG einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Internationalisierung", hebt Uwe Kutschenreiter, Vorstand der oxaion ag, hervor, "damit können wir einmal mehr zeigen, dass oxaion auch bei international tätigen Kunden eine echte Alternative bei der Auswahl eines ERP-Systems ist."

Für REMA TIP TOP war einer der wesentlichen Punkte für die ERP-Neuauswahl die Durchgängigkeit der Softwarelösung und die damit einhergehende hohe Transparenz über die Prozesse. "Wir brauchen eine ERP-Software, die in der Lage ist, sowohl unsere Handelsprozesse als auch unsere komplexen Fertigungsprozesse abzubilden und zwar über alle Standorte weltweit", sind sich Heinz Reiner Reiff, Geschäftsleitung der STAHLGRUBER Otto Gruber GmbH & Co KG und Patric Scheungraber, Leiter der Werke TIP TOP, einig. Die bisher zu einem Großteil eingesetzten Eigenentwicklungen werden dabei nach und nach durch das ERP-Komplettpaket ersetzt.

Hintergrund:
Die STAHLGRUBER Otto Gruber GmbH & Co KG blickt auf eine über 80-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Seit der Gründung im Jahr 1923 ist das Unternehmen stetig gewachsen. Was mit der Herstellung von Schlauchflicken begann, ist heute zu einem breit gefächerten Produktionsprogramm angewachsen. Stahlgruber teilt sich in die Unternehmensbereich Großhandel und TIP TOP, hier TIP TOP Automotive und TIP TOP Industrie. Der Markenname TIP TOP wird bereits seit den 40er Jahren verwendet. Mit zunehmender Internationalisierung wurde der Zusatz REMA eingesetzt - die Abkürzung für Reparatur-Materialien. TIP TOP Industrie hat sich mit höchstem Qualitätsniveau weltweit einen Namen gemacht als Top-Partner in den Bereichen Förderband-Instandhaltung, Verschleißschutz und Korrosionsschutz. Die REMA TIP TOP Klebesysteme gewährleisten zusammen mit der speziellen Verbindungsschicht der REMA TIP TOP Elastomerprodukte unübertroffene Haftfestigkeiten auf Metall, Gummi, Gewebe und anderen Substraten und sind auch im Bereich Förderbandinstandhaltung (Kaltreparatur und Kaltverbindung) führend.
Den Großteil der Produkte stellt TIP TOP im Werk Poing her. Weitere Produktions- undVerarbeitungswerke befinden sich in Desdorf, Fürstenzell, Wittenberg, Borna, Nauen, Schwarze Pumpe, Warstein und Johannesburg (Südafrika) - alle Standorte sind ausnahmslos mit technisch hoch entwickelten Anlagen ausgestattet.
Stahlgruber beschäftigt heute weltweit über 5300 Mitarbeiter in Tochterunternehmen und Vertretungen in über 170 Ländern. Der Umsatz liegt bei rund 846 Mio. Euro im Jahr.
http://www.stahlgruber.de/

Das Ettlinger Softwarehaus oxaion ag beschäftigt inklusive der Niederlassungen in Düsseldorf und Hamburg derzeit über 110 Mitarbeiter und gehört mit seinem Produkt oxaion zu den führenden deutschen Anbietern von ERP-Komplettlösungen auf dem IBM System i. Fast 30 Jahre ERP-Erfahrung sind in die völlig neu entwickelte, moderne und hoch skalierbare Software eingeflossen.
Mit ihrer Business Software richtet sich die oxaion ag an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Dazu gehören Variantenfertiger wie Maschinen- und Apparatebauer, Metallverarbeiter, Werkzeughersteller, Projektierer wie der Anlagenbau und Teile der Bauindustrie sowie die Elektronikindustrie, der serviceorientierte Großhandel und Dienstleister. Jahrzehntelange Branchen- und Prozesserfahrungen zeichnen die oxaion ag als kompetenten Beratungspartner aus.
oxaion besteht aus einem kompletten Rechnungswesen, Warenwirtschaft, PPS inklusive Variantenfertigung, Service- und Projektmanagement sowie Modulen für Dokumentenmanagement, Business Intelligence, E-Commerce, mobile Anwendung, Microsoft-Integration, Portal, IRM, SCM, QS, Zoll, Versandoptimierung und Personalwesen. Die offene Architektur von oxaion erlaubt die reibungslose Einbindung von bestehenden Anwendungen und Datenquellen und garantiert eine hohe Zukunfts- und Investitionssicherheit. Dazu zählt auch eine konsequente Internationalisierung mit einer Vielzahl von Sprach- und Länderversionen.
Im Geschäftsjahr 2004/05 (Ende: 30.04.2005) erzielte die oxaion ag einen Umsatz von 11,8 Millionen Euro. (www.oxaion.de)

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten

oxaion ag
eisenstockstraße 16
76275 ettlingen
telefon 07243/590-6777
info@oxaion.de
www.oxaion.de

Pressekontakt:

Christiane Maiwald
PR- & Marketingleitung
telefon 07243/590-272
telefax 07243/590-4272
christiane.maiwald@oxaion.de
www.oxaion.de

PRX Pragma Xpression
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Kontakt

oxaion ag
Eisenstockstr. 16
D-76275 Ettlingen
Social Media