Bitfilm-Festival Open Air – digitale Filme zum Wettbewerbs-Auftakt

Logo Bitfilm Festival (PresseBox) (Hamburg, ) Kostenlos und unter freiem Himmel können Filminteressierte am Donnerstag, dem 7. September 2006 auf dem neu gestalteten Spielbudenplatz in Hamburg-St. Pauli digitale Filme ansehen. Ab 20 Uhr werden die Preisträger und Publikumslieblinge des Bitfilm-Festivals 2005 auf einer Großbild-Leinwand gezeigt. Live-VJs und DJs runden den Abend ab.

Das Open-Air-Screening bildet den Auftakt des diesjährigen Bitfilm-Festivals. Vom 7. September bis zum 25. Oktober können Internet-User die eingereichten Werke online unter www.bitfilm.com/festival ansehen und über die Gewinnerfilme in sieben Kategorien abstimmen.

Die Sieger werden am 1. November in einer glamourösen Award Show ausgezeichnet. Vom 2. bis zum 4. November werden alle Nominierten beim Bitfilm Live-Festival in Hamburg auf der großen Leinwand zu sehen sein. Workshops, Vorträge, Live Shows und Partys sowie ein Fachforum zum Thema Mobile Multimedia komplettieren das Festival, das sich in diesem Jahr dem Thema „Virus Movies“ verschrieben hat.

Doch nicht nur die Filmemacher werden ausgezeichnet, auch den Teilnehmern der Abstimmung winken wertvolle Sachpreise. Dabei gilt: je aktiver man am Voting mitwirkt, desto größer sind die Gewinnchancen.

Mehr Informationen und Bildmaterial zum Bitfilm-Festival finden Sie unter:
www.bitfilm.com/festival

Kontakt

Bitfilm-Festival e.V.
Steintorweg 4
D-20099 Hamburg
Andrea Koenig
Bitfilm-Festival e.V. / Presse und PR
Stefan Susbauer
Susbauer PR

Bilder

Social Media