enteo bereit für Microsoft Windows Vista - NetInstall 5.8 bewährt sich bereits in Betaphase des OS

Als einer der ausgesuchten Hersteller im Vista Ascend Beta Programm ermöglicht enteo seinen Kunden ausgereiftes Software-Management unter MS Vista Beta
(PresseBox) (Stuttgart, ) enteo Software GmbH, einer der führenden Hersteller von Systemmanagement-Lösungen, definiert mit NetInstall 5.8 schon heute den Maßstab für Software-Deployment und -Verwaltung unter Microsoft Windows Vista. Durch die Kooperation mit Microsoft im Vista Ascend Beta Programm, zu dem weltweit nur eine kleine Anzahl innovativer Hersteller eingeladen wurde, kann enteo die Kompatibilität von NetInstall 5.8 bereits jetzt zuverlässig gewährleisten. Das bestätigen auch zahlreiche enteo-Großkunden, die ihrerseits am Vista-Betaprogramm teilnehmen und NetInstall 5.8 im Praxiseinsatz erfolgreich testen konnten. In Kürze wird für alle Kunden ein Compatibility Pack veröffentlicht, mit dem die Vista-Unterstützung von enteo NetInstall 5.8 realisiert wird.

Der erneute Technologievorsprung von enteo gegenüber dem Wettbewerb gibt Anwendern von NetInstall 5.8 die Chance, Software Deployment, Software Management, Desktop Management sowie Konfigurationseinstellungen schon jetzt unter Windows Vista Beta durchzuführen. Der Schlüssel für diese außergewöhnlich frühe Unterstützung von Windows Vista Beta ist dabei die Teilnahme von enteo am Vista Ascend Beta Programm, mit dem Microsoft ausgewählte Hersteller bei der Vista-Anpassung ihrer Lösungen unterstützt.

NetInstall 5.8 hat seine Kompatibilität zudem nicht nur auf dem Papier bewiesen, sondern bereits im täglichen Betrieb bei deutschen Unternehmen. Mehrere Großkunden von enteo nehmen am Vista-Betaprogramm (Microsoft Technical Adoption Program) teil und befinden sich daher in der idealen Position, um die Leistungsfähigkeit von enteo NetInstall 5.8 unter Vista zu evaluieren. Das Ergebnis: NetInstall 5.8 erzielt schon zu diesem frühen Zeitpunkt Bestnoten!

"Unternehmen, die Vista Beta testen, benötigen eine praxisgerechte Software-Configuration-Lösung. Nur so kann das Management unter dem neuen Betriebssystem realistisch evaluiert werden", kommentiert Stephan Glathe, CTO und Mitgründer von enteo Software. "Für enteo ist die Nähe zum Kunden und die zeitnahe Integration neuer Anforderungen in die Produktentwicklung Voraussetzung für den Erfolg. Die Unterstützung von Vista Beta durch enteo ist somit eine logische Konsequenz unserer Technologie-getriebenen Marktstrategie. "

Kontakt

HEAT Software Deutschland GmbH
Carl-von-Linde-Strasse 38
D-85716 Unterschleißheim
Vera M. Sander
shortways communications
Pressekontakt
Social Media