Zeitschriften des Verlages Sellier. European Law Publishers jetzt online bei juris

(PresseBox) (Saarbrücken/München, ) Die juris GmbH bietet ab August 2006 eine Auswahl renommierter juristischer Fachzeitschriften des Verlages Sellier. European Law Publishers online an.

Künftig kann in den Zeitschriften "IHR - Internationales Handelsrecht", "GPR - Zeitschrift für Gemeinschaftsprivatrecht" sowie "RRa - ReiseRecht aktuell" recherchiert werden.

"Nach der Auflösung unseres langjährigen Partners im Onlinebereich sind wir froh, mit juris, einem führenden Onlinedienst für Juristen, so schnell einen neuen Content-Partner gefunden zu haben und unsere Fachzeitschriften einer breiten juristischen Öffentlichkeit nun auch wieder elektronisch anbieten zu können", so Patrick Sellier, Verleger von Sellier. European Law Publishers.

Die "IHR" informiert als Zeitschrift für das Recht des internationalen Warenkaufs und -vertriebs über die aktuellen Entwicklungen in Rechtsprechung und Praxis des internationalen Handelsrechts. Besondere Berücksichtigung findet dabei das UN-Kaufrecht (CISG). Neben der aktuellen Berichterstattung enthält die "IHR" Aufsätze renommierter Autoren aus Wissenschaft und Praxis zu relevanten Themen, wie z. B. zum Gerichtsstand des Erfüllungsortes in UN-Kaufverträgen oder AGB in UN-Kaufverträgen. Internationale Beiträge vermitteln darüber hinaus einen Überblick zu praxisrelevanten Aspekten des internationalen Handelsrechts der wichtigsten internationalen Industrienationen. Die "IHR" wendet sich insbesondere an Wirtschaftskanzleien, Syndikusanwälte und Rechtsabteilungen international agierender Handelsunternehmen, Richter, Industrieverbände und -kammern, Schiedsrichter, Wissenschaft und Lehre, Moot-Teams.

Die Zeitschrift "GPR" berichtet über die neuesten Entwicklungen in Brüssel. Die erste praxisorientierte Zeitschrift für das Privatrecht der Europäischen Gemeinschaft stellt umfassend die Grundlagen des Gemeinschaftsprivatrechts dar. Der große Serviceteil der "GPR" behandelt prägnant die aktuellen Fragestellungen des Gemeinschaftsprivatrechts. Die Anwendung und die Frage nach der Vereinbarkeit nationaler Vorschriften mit dem Gemeinschaftsrecht sind zunehmend unerlässlich für beratend wie auch für forensisch tätige Juristen; auch die Rechtswissenschaft behandelt die einschlägigen Fragestellungen in wachsendem Maße.

Die "RRa" vermittelt als Zeitschrift für Tourismusrecht schnell und zuverlässig Kenntnis über die wissenswerten Entwicklungen zum gesamten Spektrum des Reiserechts, von A wie "All-inclusive-Anlage" bis Z wie "Zwischenlandung". Herausgeber im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht sind die ausgewiesenen Experten im Reise- und Tourismusrecht RA Professor Dr. Ronald Schmid, Professor Dr. Ansgar Staudinger und Professor Dr. Klaus Tonner. Angesprochen werden Zielgruppen mit dem Schwerpunkt Reiserecht: Rechtsanwälte und Richter, aber auch Tourismusverbände, Versicherungsunternehmen, Verbraucherzentralen, Reiseunternehmer und -veranstalter, Reisebüros, Fluggesellschaften, IHKs, Rechts- und Wirtschaftswissenschaftler an Universitäten und Fachhochschulen, sowie Berufsschullehrer.

"Die Kooperation mit dem Verlag Sellier. European Law Publishers ermöglicht dem Online- und Printnutzer den einfachen und schnellen Zugriff auf alle Informationen der Fachzeitschriften im unmittelbaren Kontext mit den dort zitierten Normen und Entscheidungen. Für die tägliche Arbeit bedeutet dies neben der enormen Zeitersparnis das Plus, auf permanent aktualisierte Inhalte zugreifen zu können", so Dr. h. c. Gerhard Käfer, Sprecher der Geschäftsführung der juris GmbH.

Die Kooperationspartner: Über Sellier. European Law Publishers Sellier. European Law Publishers startete 2001 mit seiner ersten Publikation und dem Ziel, deutschen Juristen Fachinformationen speziell zum Gemeinschaftsprivatrecht zugänglich zu machen. Der Verlag hat sich inzwischen auch über die nationalen Grenzen hinaus als Anbieter fundierter, aktueller und nutzenorientierter Informationen zu den Bereichen Gemeinschaftsprivatrecht, Internationales Wirtschaftsrecht und Internationales Privatrecht etabliert. Das dynamisch wachsende Verlagsprogramm umfasst neben mehrsprachigen Textsammlungen Handbücher, Kommentare, Zeitschriften sowie elektronische Produkte.

Kontakt

juris GmbH
Gutenbergstr. 23
D-66117 Saarbrücken
Antje Gebauer
Abteilung Verlag/Datenbanken
juris GmbH
Anja Gärtig
Sellier. European Law Publishers
Social Media