EMC mit 50 neuen Kunden fuer NAS-Virtualisierung im zweiten Quartal

Kunden virtualisieren ueber ein Petabyte an Daten in heterogenen NAS- und File-Server-Umgebungen
(PresseBox) (SCHWALBACH, ) EMC war im zweiten Quartal sehr erfolgreich im Markt fuer NAS-Virtualisierung (Network Attached Storage) und konnte ueber 50 neue Kunden aus allen Branchen fuer seine EMC Rainfinity Global File Virtualisierungsplattform gewinnen. Insgesamt werden damit ueber ein Petabyte (1.024 Terabyte) an Daten in heterogenen NAS-Umgebungen mithilfe der EMC-Technologie virtualisiert. Die Loesung vereinfacht die Verwaltung von heterogenen NAS-Umgebungen mittels des Global Namespace Managements und enthaelt integrierte Applikationen fuer Capacity- und Performance-Management, Speicherkonsolidierung, Tiered Storage Management und synchrone Datenreplikation.

"Der grosse Markterfolg, den EMC mit seiner Rainfinity-Plattform verzeichnet, spricht fuer die eindeutigen Verdienste der NAS-Virtualisierung hinsichtlich effizienter Datenmobilitaet, flexibler Verwaltung und optimaler Speicherauslastung", erklaert Tony Asaro, Senior Analyst, Enterprise Strategy Group. "Wir sind grosse Befuerworter der NAS-Virtualisierung und stellen fest, dass bislang EMC als einziger fuehrender Speicheranbieter dieses Thema adressiert. Waehrend EMC eine beeindruckende Kundenliste praesentiert und sein Geschaeft ausbaut, vernachlaessigen die anderen fuehrenden Anbieter diesen Markt vollstaendig."

Kontakt

EMC Deutschland GmbH
Am Kronberger Hang 2a
D-65824 Schwalbach/Taunus
Ute Ebers
Pressekontakt EMC
Till Stueve
Fink & Fuchs Public Relations AG
Social Media