Die Bristol Group öffnet mit Coyote Point Systems den Load Balancer Markt für den Mittelstand

Die neue Alternative zu den hochpreisigen Load Balancer Systemen ist ab sofort verfügbar
Coyote Point's Equalizer E450 entfernt das Rätselraten um das Traffic Management. (PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die Bristol Group Deutschland GmbH, bundesweit führender IT-Security Provider, ist hoch erfreut bekannt geben zu dürfen, eine Alternative zu gängigen Load Balancing Appliances anbieten zu können.

Seit Juli 2006 ist Coyote Point Systems, führender Hersteller im Bereich Server Load Balancing, die neue Lösung im Bereich der Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit gerade für mittelständische Unternehmen im Hause der Bristol Group.

In mittelständischen Unternehmen wird das Thema Ausfallsicherheit und Performanz häufig aufgrund der im Markt befindlichen hochpreisigen Load Balancer Lösungen untergeordnet zur Kenntnis genommen.
Gerade für hochverfügbare Server-Anwendungen ist es unerlässlich ein Instrument einzusetzen, das sich ausschliesslich darum kümmert, die eingehenden Anfragen intelligent zu verteilen und sicherzustellen, dass diese nicht ins Leere gehen.
Aufgrund des hervorragenden Preis-Leistungsverhältnisses wird durch die hochentwickelte Technik der Coyote Point Systems Equalizer Serie ein reibungsloser Geschäftsbetrieb gewährleistet.

Anstatt die Verbindungsgeschwindigkeiten oder Serverleistung mit den damit verbundenen Kosten zu erhöhen, um eine bessere Anbindung zu erhalten, sorgen kostengünstige intelligente Lastverteilungen für lineare Reaktionszeiten, ohne nennenswerte Warte-, bzw. Latenzzeiten. Mit den Load Balancern von Coyote Point Systems wird es für mittelständische Unternehmen erstmals möglich ab netto € 3.960,00 (Equalizer 250si) eine Appliance zu erwerben, die mit den etablierten Marken in den wesentlichsten Disziplinen mithalten kann und in bestimmten Werten auch übertrifft. (siehe Tolly Report)

Das sagt die Tolly Group über den neuen E350si von Coyote Point Systems:

Einfach, intuitiv und sicher im Gegensatz zu anderen, etablierten Systemen wie F5's BIG IP mit unnötiger Komplexität.
Einer unserer britischen Partner hat es eigentlich am besten ausgedrückt: "IT-Spezialisten wissen bereits, dass die Produkte von Coyote Point die besten ihrer Klasse sind."

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.bristol.de/495.htm

Kontakt

THE BRISTOL GROUP Deutschland GmbH
Robert-Bosch-Str. 11
D-63225 Langen
David Hartmann
Marketing
Marketingleiter

Bilder

Social Media