Computerprofi Arlt optimiert mit ECONDA

Controlling des Webshops ohne Datenbruch
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Der ECONDA Shop Monitor, professionelle Lösung für das Controlling im Online-Versandhandel, ist nun auch bei der Arlt Computer Produkte GmbH zur gezielten Steuerung und Optimierung des Webshops im Einsatz. Das in den fünfziger Jahren als Fachgeschäft für elektronische Bauteile gegründete Familienunternehmen ist seit Beginn der neunziger Jahre Spezialist für IT-Equipment. Zu den Arlt-Kunden gehören Privatpersonen genauso wie Unternehmen, Schulen oder Universitäten.
Um den Erfolg der Ladengeschäfte auch im Online-Versandhandel fortzusetzen, hat sich das Webshop-Team von Arlt nun für den ECONDA Shop Monitor entschieden. Neben detaillierten Analysen zu Kaufprozess und Konversionsraten, Kunden-, User- und Besucher-Live-Tracking oder Warenkorbanalysen, bietet der ECONDA Shop Monitor auch exakte Informationen über den Erfolg der Online-Marketing-Maßnahmen. Somit erhält das Webshop-Team von Arlt Aufschluss darüber, ob die Online-Werbung zielgruppengenau ausgerichtet ist und entsprechend guten Umsatz bringt, oder ob nur Traffic entsteht und damit Kosten verursacht werden.
Neben den verschiedenen Shop-Analysen des Shop Monitors begeisterte vor allem die Möglichkeit, über die Erweiterung des Tracking-Frameworks auch den Medienbruch zwischen Online-Angebot und Offline-Buchung aufzulösen. Online initiierte Käufe, die offline im Laden abgeschlossen und abgeholt werden, können so einfach und ohne Datenbruch in den Statistiken abgebildet werden.
Martin Heink, technischer Geschäftsführer der ECONDA GmbH: „Die Arlt Computer Produkte GmbH steht für hochwertige Artikel und guten Service, wir sind stolz, dass wir für die speziellen Anforderungen des Arlt Online-Shops gezielte Lösungen entwickelt haben.“

Kontakt

PIA Performance Interactive Alliance
ABC-Straße 21
D-20354 Hamburg
Rebecca Hügler
Presse
Social Media