Umsatzmotor 3D-Online-Katalog -- Motovario verkauft Antriebskomponenten online, interaktiv und voll konfigurierbar mit 3DPartStream.NET von SolidWorks

Motovario Elektromotormodells (PresseBox) (Haar bei München, ) Motovario, italienischer Hersteller von antriebstechnischen Produkten für die Industrieanlagentechnik, bietet seinen Kunden und Interessenten die Vorteile des Online-Katalogs von SolidWorks 3DPartStream.NET. Konstrukteure können damit 3D-Modelle der Motovario Produkte, wie etwa Untersetzungs- und Schneckengetriebe,
Getriebe- und Elektromotoren sowie Drehzahlgeber, direkt in ihre Konstruktion herunterladen und einbinden. Der entscheidende Vorteil ist nicht nur die Berücksichtigung unterschiedlichster CAD-Dateiformate, sondern vor allem die Fähigkeit, Konstrukteure bei der exakten, individuellen Anpassung eines Modells zu unterstützen. Der Katalog ist seit April diesen Jahres online verfügbar. Bereits im ersten Monat verbuchte Motovario über 2.000 Transaktionen mit den veröffentlichten 3D-Modellen – Website-Besuche, Konfigurationen und Downloads.

Motovario S.p.A. mit Sitz in Fiorano Modenese besteht seit 1965 und zählt heute mit Niederlassungen unter anderem in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Österreich und USA zu den weltweit führenden Anbietern von antriebstechnischen Produkten. Bereits 1997 hatte Motovario ein Online-Tool für die Präsentations- und Abmessungskonfiguration eingeführt. Damit ließen sich 2D-Zeichnungen erstellen – allerdings nur im DXF-Format und in nur drei Ansichten. Die Pflege und Wartung dieser Lösung war oft schwierig und erforderte externe Ressourcen. Angesichts dieser Schwierigkeiten und des wachsenden Bedarfs an sofort verfügbaren 3D-Modellen sollte eine aktuellere Lösung für die Abbildung und den Download von 3D-Dateien implementiert werden.

Das gesuchte Tool sollte den technischen Aufwand der Erstellung von 3D-Modellen rationalisieren. Kunden sollten die laufend aktualisierten 3D-Modelle schnell und einfach durchsehen und herunterladen können. Zudem wollte Motovario die Weiterentwicklung des Katalogs selbst managen, tausende von Konfigurationen der Produktfamilien einfach verwalten können und zudem Zeit und Ressourcen sparen.

"Die hohe technische Qualität der SolidWorks Produkte und ihre Fähigkeit zur perfekten Integration in bereits implementierte Konstruktionsumgebungen führten zur Wahl von 3DPartStream.NET", erklärt Gianluca Ragazzoni, Managing Director von Motovario. "Früher mussten unsere Konstrukteure gemeinsam mit den Kunden viel Zeit auf die Produktkonfiguration verwenden. Jetzt hat ein Kunde dank 3DPartStream.NET einen Getriebemotor schnell selbst konfiguriert und unsere Techniker können sich wieder auf die Erweiterung des Angebots konzentrieren. Die Möglichkeit der Selbstkonfiguration der Modelle untermauert die technische Zuverlässigkeit unserer Produkte, macht unsere Website attraktiv und steigert den Umsatz. Wir haben mit 3DPartStream.NET neue Kunden gewonnen und haben unseren Kundenstamm gefestigt."

Mit 3DPartStream.NET können Motovario Kunden anhand von Teilenummern, Produktnamen, Beschreibungen, Parametern und anwendungsspezifischen Kriterien oder über die intuitive Benutzeroberfläche des Katalogs nach dem gewünschten Produkt suchen. Das Produktmodell ist gemäß individueller Anforderungen, wie etwa Abmessungen, Funktionen, Farben und Zubehörteile, konfigurierbar. Die 3D-Produktmodelle lassen sich vergrößern, verkleinern, schwenken und drehen. Realitätsgetreue Farben, Schattierungen und einstellbare Transparenz sorgen für die exakte Darstellung des Produktverhaltens in Konstruktionsentwurf. 3D-Modelle und 2D-Zeichnungen lassen sich in wenigen Sekunden herunterladen. Aufgrund der Verfügbarkeit branchenüblicher Formate und der Basisunterstützung führender CAD-Systeme entfallen die Kosten für die Datenkonvertierung und damit verbundene Verzögerungen. 3DPartStream.NET ist direkt in die SolidWorks 3D-CAD-Software integriert. Als SolidWorks Benutzer hat Motovario den zusätzlichen Vorteil, neue Modelle schnell und einfach direkt aus der SolidWorks Konstruktionsumgebung in den Online-Katalog laden zu können.

Kontakt

SolidWorks Deutschland GmbH
Hans-Pinsel-Straße 7a
D-85540 Haar
Isabelle Reich
SolidWorks Deutschland GmbH
Marketing Communications Manager
Carola von Wendland
Agentur Stautner & Stautner
communications

Bilder

Social Media