Hans Held GmbH: Siebenfach gesichert mit REGISAFE 2.2 zur DMS EXPO 2006

(PresseBox) (Stuttgart, ) Das im Juli veröffentlichte neue Release 2.2 des Informations- und Schriftgutmanagementsystems REGISAFE IQ steht im Mittelpunkt des diesjährigen DMS EXPO Auftrittes der Hans Held GmbH (Halle 8, Stand E 071). REGISAFE IQ 2.2 verfügt über ein einzigartiges Siebenfach-Sicherheitskonzept, von der Benutzerzugriffskontrolle, einem Aktivitätsprotokoll und der Versionskontrolle über den Schutz des Dateispeichers bis zur verschlüsselten Speicherung, der Datei-Integritätsprüfung und der Dateispeicher-Synchronsicherung. Zum Umfang gehören zahlreiche weitere Neuheiten, u.a. für Workflow, zur Suche und für die Arbeit mit elektronischen Bildarchiven.

Mit den neuen Workflow-Funktionen lässt sich festlegen, wer welche Arbeitsschritte in welcher Reihenfolge ausführen soll. Bearbeitungswege können vordefiniert oder „ad hoc“ erstellt sowie Bearbeitungsmöglichkeiten und Funktionen anderer IQ-Module genutzt werden. Version 2.2 beinhaltet darüber hinaus eine vollständig integrierte Lösung für die Bestandsvereichnung und Verwaltung des historischen Archivs – eingerichtet auf Wunsch vieler Archivare – und bildet damit den gesamten Lebenszyklus von Dokumenten durchgängig ab.

Stark ausgebaut wurden außerdem der gesamte Bereich der Adress- und Verteilerverwaltung sowie die Arbeit mit elektronischen Bildarchiven, was etwa die Erstellung von Miniaturansichten angeht, das Markieren und Bearbeiten von Bildern in der Miniaturansicht u.v.m. Auch bei den Suchfunktionen bietet die Hans Held GmbH ihren Kunden den letzten Stand der Technologie: Dank der neuen Möglichkeit, individuelle Suchanfragen abzuspeichern und die Ergebnisse sofort anzuzeigen, können immer wiederkehrende Elemente in REGISAFE 2.2 künftig noch besser gefunden werden.

Zur Messe vorgestellt wird außerdem „KommunalPLUS – Sitzung“, das neue Sitzungsmanagement-Tool der Hans Held GmbH, mit dem sich Besprechungen samt Vor- und Nachbereitung auf das Größtmögliche komprimieren lassen. Ob in Behörden oder Unternehmen: Endlose Meetings sind damit passé. Alle Arbeitsschritte rund um das Sitzungsmanagement werden von „KommunalPLUS – Sitzung“ abgebildet, vom serienmäßigen Versand der Einladungen über das Erstellen von Sitzungsvorlagen bis zur schnellen Anpassung der Teilnehmer/innen-Listen. Ebenso wie die Lösung „KommunalPLUS – Gewerbe“ ist „KommunalPLUS– Sitzung“ ein komplett in REGISAFE IQ integriertes Verfahren. Das Gesamtkonzept ermöglicht damit die intelligente Verwaltung und Archivierung sämtlicher Dokumente aus Fachverfahren in einem zentralen System.

Kontakt

Hans Held GmbH
Gropiusplatz 10
D-70563 Stuttgart
Social Media