Sprachtechnologie von Nuance in TALKMAN EURO für Playstation® Portable

Interaktiver 'Reisedolmetscher' nutzt Spracherkennungs-Engine von Nuance
(PresseBox) (Aachen, ) Die Sprachlösung von Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN), führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden, ist jetzt in die Spielsoftware TALKMAN EURO von Sony Computer Entertainment (SCE) integriert. Das Spiel ist in der Lage, gesprochene Dialoge in eine andere Sprache zu übersetzen. TALKMAN ist ein interaktives Sprachspiel und ein Reisedolmetscher für die mobile Spielekonsole Playstation Portable (PSP) von Sony und kann 3.000 Sätze in sechs Sprachen wiedergeben.

TALKMAN EURO nutzt die Nuance-Middleware VoCon Games Speech SDK for PSP und erkennt auf Japanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch gesprochene Sätze, die der Spieler in ein speziell für die Spielekonsole entwickeltes Mikrofon spricht. Die Software liefert Übersetzungen für alle möglichen typischen Reisesituationen im Ausland: wie zum Beispiel Hotel, Bahnhof, Restaurant, Skigebiet und Polizei. Der Spieler spricht in das Mikrofon einen Satz und die Konsole gibt diesen in der jeweils ausgewählten Sprache wieder. TALKMAN kann dem Anwender außerdem die korrekte und flüssige Aussprache fremdsprachlicher Inhalte beibringen.
Auch die erste TALKMAN-Version, die in Japan und in anderen asiatischen Ländern seit November 2005 verkauft wurde, war bereits mit dem Nuance VoCon Games Speech SDK for PSP ausgestattet. Unterstützt wurden damals die Sprachen Japanisch, Englisch (US), Chinesisch und Koreanisch.

Das VoCon Games Speech SDK for PSP ist eine von mehreren eingebetteten Spracherkennungs-Engines, mit denen Nuance schon seit 1999 Spiele sprachfähig macht. Alle zeichnen sich durch eine hohe Erkennungsrate, optimale Steuermöglichkeiten und Unterstützung mehrerer Sprachen und Plattformen aus. VoCon-Software wird in zahlreichen Kfz-Navigationssystemen, mobilen Geräten und Konsolenspielen eingesetzt.

"Dass der Spieler jetzt mit seinen Spielcharakteren per Sprache interagiert, macht die Spielerfahrung noch realistischer und damit so reizvoll wie nie zuvor", kommentiert Yoshiteru Yamamoto, der Erfinder der TALKMAN-Serie und Produzent der SCE Worldwide Studios in Japan. "Das Sprachentwicklungskit von Nuance hat sich bei der Sprachintegration in TALKMAN EURO als besonders flexibel erwiesen."

"Sprachtechnologie wird immer stärker in herkömmlichen Anwendungen wie etwa Spielen Einzug halten", erklärt Alan Schwartz, Vice President und General Manager von Nuance in Japan und dem asiatisch-pazifischen Raum. "Diese Anwendung ist ein sehr gutes Beispiel für unseren Gestaltungseinfluss, und wir freuen uns, wenn SCE mit unserer Unterstützung weitere Spiele mit dieser neuen Schnittstelle ausstattet."

Kontakt

Nuance Communications Germany GmbH
Willy-Brandt-Platz 3
D-81829 München
Sven Kersten-Reichherzer
HBI Helga Bailey GmbH
Social Media