Neues Outfit für die Gröner-B2B-Plattform

Schneller, übersichtlicher und überzeugend im Design
(PresseBox) (München, ) München/Ulm, 8. August 2006 – Der Münchner Spezialist für IT-Lösungen IconParc kreiert mit der Karl Gröner GmbH aus Ulm ein komplettes Redesign für den Online-Shop des Werbetextil-Fachhändlers. Die neue, klar strukturierte Navigation, aber auch mehr Informationen zum Produktangebot und ein frisches, modernes Design sorgen für ein deutliches Plus an Service sowie eine optimierte Kundenbindung.


Die Karl Gröner GmbH, ein führender Fachhändler im Bereich Werbetechnik, betreibt eine seit Jahren höchst erfolgreiche E-Business-Plattform für das B2B-Geschäft mit Textilveredlern, Werbetechnikern, Messebauern sowie mit Industrie und Einzelhandel. Rechtzeitig zum 60-jährigen Firmenjubiläum in diesem Jahr kann nun der neu gestaltete Webshop vorgestellt werden: Design, Navigation und Produktdarstellung wurden einem vollständigen Relaunch unterzogen, um die Plattform an veränderte Kundenwünsche anzupassen und das CI des Unternehmens optisch auf den neuesten Stand zu bringen. Die Implementierung erfolgte durch den IT-Dienstleister IconParc, der für die bisherige Plattform ebenfalls verantwortlich zeichnet.
„Wir haben für das gesamte Projekt auf das Know-how von IconParc zurückgreifen können“, erläutert Bernd Gröner, Geschäftsführer der Karl Gröner GmbH. „Das Design haben wir gemeinsam mit IconParc entwickelt. Eine Agentur war nicht nötig, da die Software eine schnelle und unkomplizierte Design-Anpassung erlaubt.“

Neue Site im Farbenrausch
Der Webauftritt von Gröner erscheint jetzt in neuen Farben, die dem Ganzen eine frische, junge Ausstrahlung verleihen. Das ursprüngliche Konzept, bei dem jedes der sechs Sortimente eine eigene Grundfarbe besitzt, wurde beibehalten. Im Zuge des Relaunch ist die farbliche Differenzierung jedoch wesentlich prägnanter geworden, die intensiven Farben lassen den hellen Produktdarstellungs- und Informationsbereich der Seiten stärker hervortreten, was die Wahrnehmung und Orientierung erleichtert.
Die Farbgestaltung unterstützt auch die neue Navigation: „Klare Strukturierung, Übersichtlichkeit und Spaß am Benutzen der Site durch intuitives Erfassen der Navigationsmöglichkeiten – das waren die Anforderungen. Deshalb werden die Warengruppenebenen jetzt durch ausklappende Menüs angesteuert. Mittels Breadcrumb-Navigation kann man problemlos zwischen den Ebenen hin und her wechseln, ohne den Überblick zu verlieren. Insgesamt ist die Benutzung der Site einfacher und schneller geworden, die Bedienung kommt den Ansprüchen der User noch weiter entgegen. Unsere neu implementierten Funktionen werden die Kunden von Gröner bestimmt begeistern“, so Robert Schnirch, Werbeleiter bei Gröner.

Zügiges Navigieren, sinnvolle Extras für den User
Die Produkt-Trefferlisten sind ab sofort übersichtlich bebildert und bringen das Warenangebot besser zur Geltung. Eine verbesserte Schnellsuche liefert ebenfalls gut gegliederte Trefferlisten und erleichtert damit die Orientierung. Auf den Produktseiten findet man mit einem Blick nützliche Zusatzinformationen: So wurde beispielsweise im Textil-Sortiment zu jedem T-Shirt o.ä. Angaben zu Marke, Qualität, Schnitt und Verarbeitung hinzugefügt. Wichtige Produkteigenschaften werden durch ein System einprägsamer Zeichen hervorgehoben. Klicken Sie sich also zu Ihrem Wunsch-T-Shirt durch, erhalten Sie zusätzlich zur Produktansicht eine Liste von Symbolen, die Aufschluss über Stoffeigenschaften und Ausstattung geben.
Mehr Informationen zu sämtlichen Katalogdaten erschließen auch fachfremden Usern schnell komplexe Inhalte, verbesserte Warenkorbfunktionen runden das Ganze ab. Insgesamt ein erfreulich gelungener Relaunch, findet Bernd Gröner: „Das Redesign unseres Online-Auftritts hat den geplanten Zeit- und Kostenrahmen eingehalten. Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass wir auf den richtigen Software-Anbieter gesetzt haben. Die eBusiness Suite war strategisch betrachtet die richtige Wahl.“

Kontakt

IconParc GmbH
Sophienstrasse 1
D-80333 München
Dipl.-Ing. Antoine Levy
Marketing

Dateien

Social Media