Neue Schulungen von Wick Hill zu den IT-Sicherheitsprodukten von WatchGuard, NetASQ und Kaspersky

Mehrtägige Trainings für Reseller und Administratoren ab August bei Wick Hill in Hamburg
(PresseBox) (München, ) Auf Grund des großen Erfolgs bietet der Value Added Distributor Wick Hill von August bis November wieder mehrtägige Schulungen zu den Sicherheitsprodukten von WatchGuard, NetASQ und Kaspersky an. Die Kurse richten sich an Reseller und Administratoren und vermitteln sämtliche Kenntnisse, die für die Integration und Administration der Produkte in einem LAN und WAN notwendig sind. Veranstaltungsort der Kleingruppentrainings sind die Einrichtungen von Wick Hill in Hamburg.

In den Kursen zum WatchGuard Certified Systems Professional (WCSPF3) erlernen die Teilnehmer die Integration, Konfiguration und Überwachung der VPN-Firewall "Firebox X" von WatchGuard. Besonderheit dieser VPN-Firewall ist ihre Upgrade-Fähigkeit: Zusätzliche Funktionen lassen sich einfach per Softwarelizenz freischalten. Dies kommt speziell kleinen und mittleren Unternehmen zu Gute, da die Geräte geringe Anschaffungskosten mit hoher Flexibilität verbinden. Der dreitägige Kurs WCSPF3 vermittelt Grundwissen zu den Themen TCP/IP, VPN und IPSec. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Während der Kurse finden begleitend praktische Übungen statt. Am Ende gibt es die Möglichkeit, die Prüfung zum WatchGuard Certified Systems Professional abzulegen.

NetASQ Admin
Ebenso wie bei den WatchGuard-Schulungen erhalten die Teilnehmer der Schulung zum "NetASQ Admin" einen umfassenden Einblick in die Analyse und Konfiguration der Produkte des französischen Herstellers. Teilnahmevoraussetzung sind hier Erfahrungen im Umgang mit IP-Netzwerken. Auf dem Programm des Trainings stehen zudem eine kurze Vorstellung der NetASQ-Produkte, Grundsätze der IP-Adresszuweisung, Authentifizierungsmethoden, Filter- und VPN-Konfiguration sowie praktische Übungen. Nach zwei Schulungstagen findet eine Prüfung zum NetASQ Certified Administrator statt.

Kaspersky KAV-CT
Der Kurs für den "Kaspersky Data Security Specialist Windows" befasst sich mit allen Kaspersky-Produkten für die Windows-Plattform, die unter anderem Exchange, Windows-Server und -Workstations sowie Lotus Notes und Novell NetWare unterstützen. Vorraussetzungen für die Teilnahme sind Grundkenntnisse der Netzwerkadministration sowie Basiswissen über Windows-Betriebssysteme und über IP-Adressierung. Zudem sollten die Teilnehmer über Englischkenntnisse verfügen, da die Seminarunterlagen in Englisch vorliegen. Das Seminar wird jedoch in deutscher Sprache gehalten. Wie auch bei den anderen Kursen findet am letzten Tag eine Prüfung mit Zertifizierung statt.

Termine und Preise
Die Schulungen finden im Schulungszentrum von Wick Hill in der Frankenstr. 29, 20097 Hamburg an folgenden Terminen statt:

Kurs Datum Teilnahmegebühr
WCSPF3 Firewall Basics mit Fireware 29. - 31. Aug. 2006 2.500 Euro
NetASQ Admin 4. - 5. Sept. 2006 1.600 Euro
Kaspersky KAV-CT 18. - 19. Sept. 2006 699 Euro (inkl. einer Übernachtung)
WCSPF3 Firewall Basics mit Fireware 25. - 27. Sept. 2006 2.500 Euro
NetASQ Admin 9. - 10. Okt. 2006 1.600 Euro
WCSPF3 Firewall Basics mit Fireware 30. Okt. - 1. Nov. 2006 2.500 Euro
NetASQ Admin 6. - 7. Nov. 2006 1.600 Euro
Kaspersky KAV-CT 13. - 14. Nov. 2006 699 Euro (inkl. einer Übernachtung)

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Für Partner richten sich die Gebühren nach dem Status im jeweiligen Partnerprogramm. Weitere Preisinformationen erteilt der Vertrieb von Wick Hill telefonisch unter der Rufnummer 040/237301-0 oder per E-Mail unter sales@wickhill.de.

Infos & Anmeldung
Interessierte Leser wenden sich bei Fragen bitte direkt an Wick Hill Kommunikationstechnik GmbH unter der Rufnummer 040 - 23 73 01-0 oder per E-Mail an info@wickhill.de. Auch die Anmeldung kann über diese Kontaktdaten erfolgen.

Weitere Pressematerialien auch im Bereich "Kunden/Wick Hill" unter http://www.nexthop.de.

Über Wick Hill
Wick Hill ist auf den Vertrieb von sicheren Infrastrukturlösungen für E-Business-Anwendungen spezialisiert. Als Value Added Distributor (VAD) bietet das Unternehmen Lösungen für Internetsicherheit, Web-Management und Kontrolle des Internetzugangs. Durch die Zusammenarbeit mit internationalen Partnern kann Wick Hill Produkte von führenden Herstellern anbieten, die einfach zu bedienen sind. Professioneller Kundenservice, Unterstützung bei der Implementierung der Produkte sowie fachlich qualifizierte Schulungen und technischer Support runden das Angebot ab. Bei der Auswahl der Hersteller und Produkte legt Wick Hill großen Wert darauf, dass die Lösungen den Fachhandelspartnern echte Geschäftsvorteile und eine gute Kapitalrendite bieten.
www.wickhill.de

Kontakt

BalaBit IT Security Deutschland GmbH
Stefan-George-Ring 29
D-81929 München
Giannina Koptein
nexthop communications
Helge Scherff
Wick Hill Gruppe
Social Media