febit gründet US-Unternehmen

GENIOM Biochip-System jetzt auch in USA erhältlich
febit gründet US-Unternehmen in Medford, Boston (USA) (PresseBox) (Heidelberg, ) Die febit biotech gmbh gab heute die Gründung der febit Incorporation, einer Delaware Company mit Sitz in Medford, Boston/USA, bekannt. Die febit Inc. wird für den gesamten amerikanischen Raum, d.h. USA, Kanada und Südamerika, zuständig sein. Mit den USA öffnet sich febit so das Tor zum weltweit größten Markt für Biochip-Technologie.
Für den Vertrieb sowie die Beratung und Unterstützung der Kunden stehen damit vor Ort kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Das Team besteht aus im US-Markt erfahrenen Mitarbeitern. Für den Transfer von Know-how ist der Gründung der febit Inc. eine mehrmonatige Ausbildungsphase für technische Spezialisten und US Management voraus gegangen. Auch eine temporäre Entsendung von Mitarbeitern der febit biotech gmbh ist geplant. Es wurde bereits ein voll ausgestattetes Applikationslabor etabliert, in dem Kunden vor Ort ihre Anwendungen an GENIOM testen und neue Assays zusammen mit febit Inc. entwickeln können. Auch Workshops am GENIOM stehen auf dem Programm. Die Produktion für den amerikanischen Markt (USA, Kanada, Südamerika) soll in enger Kooperation mit USA-Firmen erfolgen.
Die febit Inc. wird geleitet von Claus E. Schmidt, Vizepräsident Operations & General Manager, einem erfolgreichen Unternehmer mit Erfahrungen im Bereich Technologietransfers zwischen Europa und den USA. Schmidt bringt zudem wertvolle Expertise als Ingenieur aus dem Umfeld der Verfahrenschemie mit. CEO der febit Inc. ist Cord F. Stähler, der auch erfolgreich die febit biotech gmbh in Heidelberg leitet und ebenfalls über einschlägige Erfahrungen im internationalen Biomedtech-Business verfügt. Die operative Führungsriege wird durch Dr. Stefan M. Matysiak, Director Customer Care, vervollständigt: Dr. Matysiak ist insbesondere für die Kunden¬betreuung und das Applikationslabor verantwortlich. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Projektmanager im Bereich Forschung & Entwicklung bei namhaften Unternehmen in den USA und Deutschland, wie Applied Biosystems Inc. und dem Deutschen Krebsforschungs¬zentrum.
Aufsichtsratsvorsitzender ist, wie bei der febit biotech gmbh, Dr. Gerald Möller, Geschäftsführer der HBM BioCapital Management GmbH und ehem. Präsident und CEO der Boehringer Mannheim Gruppe. Stellvertretender Vorsitzender ist Diplom-Kaufmann Michael Kranich, Geschäftsführer der DH-Capital GmbH & Co. KG und OH-Beteiligungen GmbH & Co.KG, über welche die Familie Hopp die Mehrheit an der febit biotech gmbh hält. Dietmar Hopp, Mit-Gründer und langjähriger CEO und Chairman der SAP, ist größter Einzelinvestor der deutschen Biotechnologiebranche und investiert vor allem in vielversprechende, junge Unternehmen aus diesem Bereich, wie die febit biotech gmbh. Mit Gründung der febit Inc. in den USA unterstützt Hopp ein weiteres seiner Engagements beim dem bedeutenden Schritt auf den amerikanischen Kontinent als wichtigstem Wachstumsmarkt der Branche.
Für Cord F. Stähler, CEO der febit Inc., ist die Gründung einer Firma in den USA ein logischer Schritt: „Nachdem unser Produkt GENIOM erfolgreich in den europäischen Markt gestartet ist, sind die USA mit dem weltweit größten Marktanteil im Bereich Biochips ein besonders wichtiges Ziel unserer Marketingstrategie. Wir sind sicher, dass wir unsere Kunden auch in den USA durch die einzigartige Schnelligkeit und Flexibilität, die unser Produkt bei der Microarray-Synthese und -Analyse bietet, überzeugen werden. Mit einem leistungsfähigen Team vor Ort können wir diesen Markt fokussiert adressieren und dann später erfolgsorientiert ausbauen.“
febit Inc. hat sich mit Medford nahe Boston (USA) einen Standort ausgesucht, der von einer hohen Dichte wissenschaftlicher Einrichtungen, Biotechnolgie-Unternehmen und Pharmafirmen geprägt ist. So finden sich dort auch das Massachusetts Institute of Technology (MIT), die Harvard University, Tufts University, Wentworth Institute of Technology und die Novartis Institutes for Biomedical Research.
Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite der febit Inc. unter www.febit.com.

Kontakt

CBC Comprehensive Biomarker Center GmbH
Im Neuenheimer Feld 519
D-69120 Heidelberg
Eva Sterzel
febit holding gmbh
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media