SVOX und SinoVoice geben Partnerschaft bekannt

SVOX und SinoVoice gehen eine Partnerschaft ein. SinoVoice nutzt das umfassende SVOX-Sprachportfolio, um damit seine internationale Expansion zu forcieren. SVOX plant, sich im unteren Marktsegment der Unterhaltungselektronik zu verstärken
(PresseBox) (Zürich, ) SVOX, der weltweite Spezialist für Embedded Text-to-Speech (TTS) und Beijing InfoQuick SinoVoice Speech Technology Corp, Chinas führender Experte für Sprachtechnologie, geben heute bekannt, dass sie eine Allianz eingehen, um gemeinsam Anwendungen für multilinguale Business-Reisende zu entwickeln. Die Partnerschaft der beiden Unternehmen stellt einen wichtigen Meilenstein in der Verbreitung mobiler Anwendungen in Asien dar.

SinoVoice kombiniert seine Erfahrungen auf dem Gebiet mobiler Sprachsoftware mit dem umfangreichen Sprachportfolio und Partnernetzwerk von SVOX, um in Zukunft verstärkt auch internationale Kunden anzusprechen. Aus diesem Grund wird SinoVoice SVOX Mobile TTS sowie ASR Technologie von SVOX Partnern lizenzieren. Im Gegenzug plant SVOX, seine eigenen Sprachangebote mit SinoVoices Kantonesischem TTS zu ergänzen, um damit seinen Auftritt im unteren Marktsegment der Unterhaltungselektronik zu erhöhen.

Beide Unternehmen arbeiten derzeit bereits gemeinsam an einem mehrsprachigen Unterhaltungselektronik-Produkt, dessen Details erst später dieses Jahr bekannt gegeben werden. "Diese Partnerschaft ist attraktiv für unsere multilinguale Sprachsyntheseprojekte und eine Anerkennung der Leistung unserer Produkte, welche für die Olympischen Spiele 2008 in Peking genutzt werden", bestätigt Wu Weidong, CEO der SinoVoice. "Neben hochqualitativer Sprachtechnologie in 18 Sprachen, unterstützt uns SVOX mit seine umfangreichen Erfahrungen in der Vermarktung von Sprachanwendungen. Wir sind froh, dass wir einen Partner gefunden haben, der unsere unternehmerischen Werte und Ziele teilt."

"Mit seinen erstklassigen Sprachanwendungen ist SinoVoice Chinas führendes Sprachunternehmen geworden, das zudem zunehmend sein Absatzgebiet kontinuierlich ausweitet." merkt Volker Jantzen, CEO der SVOX, an. "Der chinesische Sprachtechnologiemarkt boomt und SVOX freut sich, Teil dieser Expansion zu sein. Viele chinesische Unternehmen erkennen, wie Sprachtechnologie ihre unternehmerischen Chancen verbessern kann. Wir sind froh, dass wir die Basis für eine fruchtbare Langzeitbeziehung mit SinoVoice geschaffen haben."

Kontakt

SVOX AG
Baslerstrasse 30
CH-8048 Zürich
Phil Lichtenberg
Sales & Marketing
Marketing & PR
Social Media