15. Fachmesse für Prüftechnik

Entdecke die Prüfmöglichkeiten
Die jährlich stattfindende Fachmesse für Prüftechnik hat sich mittlerweile zum gefragten Branchentreff entwickelt. (PresseBox) (Ulm, ) Haben Sie sich schon einmal überlegt, dass wir von der Materialprüfung tagtäglich profitieren? Ihr ist es zu verdanken, dass sich der Joghurtbecher leicht öffnen lässt, dass Kinderspielzeug sicher und gefahrlos ist oder dass die Bespannung des Tennisschlägers nicht reißt. Selbst der Euro muss - im wahrsten Sinne des Wortes hart sein, um den vielfältigen Beanspruchungen standhalten zu können.

Die Materialprüfung ermittelt und überwacht die Eigenschaften der Werkstoffe und Gebrauchsgegenstände, damit sie im Alltag sicher, benutzerfreundlich und zuverlässig funktionieren. Diese Prüfungen, die unsere Lebensqualität bestimmen, werden auf der diesjährigen Fachmesse für Prüftechnik, die vom 16.-19. Oktober 2006 stattfindet, anschaulich demonstriert. Der außerordentlich hohe Wandel in der Prüfmaschinenbranche erfordert neben individuellen Branchenlösungen auch multidisziplinäre Herangehensweisen. Hier zeigen die vielseitigen Prüfmaschinen und die flexible Prüfsoftware testXpert® ihre Stärken.

Wie bereits in den vergangenen Jahren werden wieder zahlreiche weitere Anwendungen für die Branchen Kunststoff, Baustoffe, Metall und Automotive gezeigt. Neu ist das Zentrum für medizin-technische Anwendungen. Die Exponate werden firmenübergreifend und anwendungsspezifisch in „Zentren“ zusammengefasst, so dass sich die Besucher auf kurzen Wegen umfassend informieren können. Über die aktuelle Weiterentwicklung der auf der letzten Fachmesse präsentierten Prüfsoftware testXpert® II, können sich die Besucher in einem eigenen Competence-Center informieren.
Weitere Highlights sind ein neuer Video-Aufnehmer sowie das neue Pendelschlagwerk der HIT Baureihe, das zu den Gewinnern des diesjährigen Materialica Design Award gehört.

Innovative und erfolgreiche Lösungen sowie ein umfassendes Dienstleistungsangebot rund um die Prüfmaschine sind nicht die einzigen Highlights der Fachmesse. Auch in diesem Jahr werden neben den Firmen der Zwick Roell Gruppe noch 25 weitere Partnerfirmen präsent sein. Interessante und gewinnbringende Fachvorträge namhafter Referenten in Deutsch und Englisch informieren über aktuelle Aspekte der Qualitätssicherung. Die Fachmesse ist ein willkommenes Forum für Diskussionen mit Fachleuten, zum Meinungsaustausch mit Branchenkollegen und nicht zuletzt auch zur Inspiration.

Kontakt

Zwick GmbH & Co. KG
August-Nagel-Straße 11
D-89079 Ulm
Hannelore Spahl
Roell Prüfsysteme

Bilder

Social Media