Eine Million E-Mails zu managen?

HP ILM Forum hilft den Ueberblick zu behalten
(PresseBox) (BOEBLINGEN, ) Das E-Mail-Aufkommen in Unternehmen waechst rapide. Die Anzahl der E-Mails und Dateien, die entsprechend zahlreicher rechtlicher Vorgaben verwaltet und archiviert werden muessen, stellt Unternehmen vor grosse Herausforderungen. Wer hier den Ueberblick behalten will, benoetigt Strategien fuer ein effizientes Management der Datenflut. Hier kommen die HP Information Lifecycle Management-Loesungen ins Spiel - kostenguenstige Loesungen, mit denen die richtigen Informationen schnell und zuverlaessig wieder fuer die Unternehmen verfuegbar sind.

Effiziente E-Mail-Archivierung ist auch das Schwerpunktthema beim HP ILM Forum, das am 10. Oktober 2006 im Schloss Reinhartshausen, Eltville/Frankfurt stattfindet. Dort koennen sich IT- und Business-Entscheider informieren, wie sie ihre E-Mail-Archivierung erfolgreich in eine ILM-Strategie einbinden und umsetzen koennen. Experten erlaeutern ganzheitliche ILM-Strategien, beleuchten Compliance-Anforderungen und stellen Loesungen zur E-Mail-Archivierung wie zum Beispiel das StorageWorks Reference Information Storage System (RISS) vor.

Interessenten koennen sich unter folgender Adresse anmelden: www.hp.com/de/ilmforum

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Klaus Höing
PR Manager TSG
Social Media