Fiberlink sichert Windows Mobile-Geräte in Unternehmen mit ic-fire corporate

Fiberlink ist neuer Vertriebs- und Beratungspartner für Unternehmenskunden / Unterstützung bei der Einführung mobiler Firewalls für Unternehmen mit mehr als 300 mobile Endgeräten
(PresseBox) (Frankenberg, ) concept04 GmbH & Co. KG, Frankenberg, gewinnt Fiberlink Communications Corporation als Beratungs- und Vertriebspartner für seine Firewalllösung ic-fire corporate. Fiberlink ist einer der führenden Anbieter von sicheren Remote Access-Lösungen für Unternehmen mit mehreren hundert mobilen Anwendern. Als concept04-Partner übernimmt Fiberlink die Einführung der zentral verwalteten Firewalllösung ic-fire corporate bei Unternehmen. Der IT-Security- und Mobile-Security-Spezialist concept04 führt bereits mit weiteren Unternehmen im Security-Umfeld Gespräche, um sie ebenfalls in ihr Partnerprogramm aufzunehmen.

„Unsere Kunden haben komplexe Anforderungen, denen wir mit unseren Partnern entgegen kommen. Wer Beratung braucht und den sicheren Einsatz von zahlreichen mobilen Endgeräten mit Unternehmensanbindung gewährleisten will, der ist bei unserem Beratungsberater Fiberlink bestens aufgehoben“, so Frank Voßmöller, Geschäftsführer der concept04 GmbH & Co. KG.

„concept04 bietet mit ic-fire corporate ein ideales Securityprodukt für unsere Kunden. Die Gefahren des Einsatzes mobiler Endgeräte in Unternehmen steigen und nur mit einer zentralen Lösung kann der unberechtigte Zugriff auf Unternehmensdaten über mobile Endgeräte sicher verhindert werden“, sagt Martin Feustel, Vice Präsident Business Development von Fiberlink, „Die Lösung von concept04 ist eine hervorragende Ergänzung zu unserem Portfolio und sichert die mobilen Endgeräte komfortabel ab.“

Fiberlink (www.fiberlink.com) bietet seit 1994 Software und Dienstleistungen, um die Mobilität von Mitarbeitern zu erhöhen. Mehr als 1 Million Arbeitsplätze setzen nun auf Fiberlink-Lösungen für Emailzugang, Zugriff auf Unternehmensdaten sowie andere Netzwerkressourcen. Zudem bietet Fiberlink heute Lösungen, die über die bisherige Anschlussfähigkeit hinausgehen und Anforderungen an Sicherheit, Einhaltung der Unternehmenspolitik und der Kostenkontrolle erfüllen. Gartner, Yankee Group und Burton Group bezeichnen Fiberlink als innovatives, führendes Unternehmen für mobile und dezentrale Zugangssysteme. Zu den Kunden von Fiberlink gehören Continental Airlines, Pfizer and Targus Group International. Die Zentrale von Fiberlink befindet sich in Blue Bell, Pennsylvania, USA. Weitere Niederlassungen hat Fiberlink in Nordamerika, Europa und Asien.

ic-fire corporate ist die unternehmensweite Firewalllösung mit IP-Paketfilter, Application Gateway und Content Filter für alle im Firmennetzwerk eingesetzte Windows Mobile-Endgeräte mit einem zentralen Sicherheitsmanagement. Die Firewall-Produkte erfüllen die wachsenden Sicherheitsanforderungen an Smartphones und andere mobile Handhelds, die über UMTS, GPRS oder auch Wireless-LAN an öffentliche Mobilfunknetze und die Unternehmens-IT angebunden werden.

Kontakt

concept04 GmbH & Co. KG
Ginsheimer Str.1
D-35066 Frankenberg
Martin Geldermann
Geschäftsführer
Thorsten Herrmann
chain relations
Social Media