kernpunkt veranstaltet Kompetenztage zu Prozessoptimierung und E-Government

am 28.09. und 26.10.2006
Logo kernpunkt GmbH (PresseBox) (Köln, ) Die Kölner kernpunkt GmbH lädt zu zwei weiteren Kompetenztagen zu den Themen Prozessoptimierung und E-Government im September und Oktober nach Köln ein. Nach dem erfolgreichen ersten Kompetenztag im März dieses Jahres wird die Veranstaltung nun zu weiteren Schwerpunkten fortgesetzt.

Der zweite kernpunkt Kompetenztag am 28. September beschäftigt sich mit dem Themenschwerpunkt „Prozessoptimierung“. Anhand konkreter Praxisbeispiele aus Kundenprojekten für Bayer HealthCare und Vaillant zeigt die kernpunkt GmbH die Möglichkeiten auf Basis des Internets, Arbeitsabläufe zu verbessern und zu unterstützen. Weiterhin werden im Rahmen eines Live Pitches drei Produkte führender Hersteller und deren Ansätze zur Lösung eines virtuellen Kundenprojektes vorgestellt. Der Live Pitch soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kompetenztages eine einfache Vergleichbarkeit der Produkte ermöglichen.

Am 26. Oktober findet dann der dritte kernpunkt Kompetenztag rund um das Thema E-Government statt. Unter dem Motto „Quo vadis E-Government“ präsentiert die kernpunkt GmbH aktuelle Trends und Praxisbeispiele für Kreise, Städte und öffentliche Einrichtungen. Zudem wird Dr. Marianne Wulff, Programmbereichsleiterin „Informationsmanagement“ bei der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) das E-Government-Barometer 2006 vorstellen.

Beide Veranstaltungen finden in Köln statt und dauern jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr. Die Teilnahmegebühr (inkl. Unterlagen und Mittagsbuffet) beträgt 50 Euro (zzgl. MwSt.). Weitere Informationen können im Internet unter www.kernpunkt.de/kompetenztag abgerufen werden.

Kontakt

kernpunkt GmbH
Oskar-Jäger-Str. 170
D-50825 Köln
Matthias Steinforth
Marketing, Presse und Vertrieb
Pressekontakt

Bilder

Social Media