Elatec präsentiert sich auf der Cartes 2006 in Paris

Auf der weltweit wichtigsten Fachmesse für Karten zeigt Elatec die Bandbreite seines Portfolios
Elatec auf der Cartes 2006, Halle 4 / Stand 4J090 (PresseBox) (München, ) Magnetstreifenkarten, Chipkarten, Prepaid Scratch Cards – auf der Messe Cartes in Paris (7. bis 9. November 2006) sind sie alle zu sehen. In Halle 4, Stand 4J090 wird die Elatec GmbH Interessierten ihr breites Spektrum rund um Karten vorstellen.

Im Bereich Telekom sind Prepaid Scratch Cards (Rubbelkarten) ebenso wie GSM-Karten, -Pakete und -Applikationen und die elektronische Transaktionslösung ELVOS zu sehen. Das Banking-Segment zeigt Kreditkarten wie VISA- und Master-Card sowie Kundenkarten und EMV-Chipkarten. Die RFID Division schließlich demonstriert Transponder und Lesegeräte in Ausführungen von Low-cost bis High-End. Von besonderem Interesse sind hier die Reader der TWN-Familie, die den Frequenzbereich von 125 kHz bis 13,56 MHz in einem Gerät abdecken und typischerweise als Erweiterung einer Karten-Lösung für die Zugangskontrolle Verwendung finden. Auch die neuen 4-Port-UHF-GEN2-Reader dürften für Interesse sorgen: an sie lassen sich ohne Konzentrator bis zu vier UHF-Antennen anschließen und damit ganz einfach eine RFID-Schleuse (Gate) aufbauen.

Weitere Informationen unter www.elatecWorld.com oder auf Anfrage.

Kontakt

Elatec Group
Zeppelinstraße 1
D-82178 Puchheim
Heike Mittmann
HighTech communications GmbH

Bilder

Social Media