Neu: Praxistag für Kommunen zur DMS Expo

Europas führende Fachmesse und -konferenz für elektronisches Informations-, Content- und Dokumentenmanagement bietet besonderen Programmpunkt für Kommunen
(PresseBox) (Köln, ) In diesem Jahr findet die DMS EXPO vom 19. bis zum 21. September erstmals auf dem neuen Kölner Messegelände statt. Premiere hat dabei auch der Praxistag für Kommunen, den die Koelnmesse neu zur DMS Expo im Congress-Center Nord veranstaltet.

Am 18. September 2006, dem Vortag der DMS Expo, steht in Köln alles im Zeichen von DMS-Anwendungen für Kommunen. Der Praxistag richtet sich an IT-Verantwortliche und Entscheider aus Städten, Landkreisen und Gemeinden. Hier können sich die Besucher über themen- und lösungsorientierte Anwenderbeispiele informieren. Den Teilnehmern werden Fachvorträge von hochkarätigen Referenten aus der Praxis geboten. Auf dem Programm stehen beispielsweise Themen wie „Workflow und elektronische Signatur bei der Sparkasse Göttingen“, „Bauakten auf Knopfdruck bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen“ oder „Sitzungsmanagement einfach im Griff“.

Darüber hinaus haben die Besucher des Praxistages für Kommunen die Möglichkeit, die DMS Expo zu besuchen und an den Guided Tours am ersten Messetag, dem 19. September, teilzunehmen, um sich über die neuesten Trends und Entwicklungen im DMS-Bereich zu informieren.

Die Teilnahme am Praxistag für Kommunen und den Guided Tours auf der DMS ist kostenlos. Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm befinden sich auf www.dmsexpo.de.

Kontakt Praxistag für Kommunen:

Frau Stephanie Sobola
Fon: +49 (0)221/821 2319
s.sobola@koelnmesse.de

Kontakt

DMS EXPO c/o Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
D-50679 Köln
Social Media