MIVA ernennt Alan Burge zum Deputy Managing Director, UK & Europe

Ehemaliger Screenvision COO und Financial Director wechselt in MIVAs Führungsspitze
Alan Burge Deputy Managing Director, UK & Europe (PresseBox) (London, ) MIVA, Inc. (NASDAQ: MIVA), ein führendes, unabhängiges Netzwerk für Online-Marketing, gibt die Ernennung von Alan Burge zum Deputy Managing Director für Großbritannien und Europa bekannt. Burge bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Senior-Management mit - davon zehn Jahre als COO und Finance Director in der Medienbranche.

Burge kommt von Screenvision, einem Netzwerk für Kinowerbung, das er 1999 in den USA gegründet hat. Unter Burges Führung wuchs die Firma beträchtlich, hält in den USA inzwischen mehr als 50 Prozent Marktanteil und ist weltweit Marktführer im Bereich Kinowerbung. Bei Screenvision war Burge maßgeblich daran beteiligt, eine innovative digitale Vertriebsplattform zu entwickeln, die die Auslieferung von Werbeformaten an Kinos und Eventveranstalter unterstützt.

Vor Screenvision wirkte Burge zwei Jahre lang als Finance Director bei Carlton Screen Advertising, einem Unternehmen von Carlton Communications. Zudem kann Burge weitere 15 Jahre Führungserfahrung in anderen Branchen vorweisen. So war er zehn Jahre als Manager in der Wein- und Spirituosenbranche tätig, davon acht Jahre bei Allied Domecq.

Von MIVAs Büro in London wird Burge gemeinsam mit Adam Poulter, Group Managing Director, UK & Europe, an der strategischen Entwicklung und dem Ausbau von MIVAs europäischem Netzwerk arbeiten.

"Ich sehe in MIVA ein innovatives Medienunternehmen in einem wachsenden Markt, ausgestattet mit einem starken, unternehmerisch denkenden Management. Das macht MIVA für mich zu einem sehr spannenden Betätigungsfeld. Mein Ziel ist es, meine Managementerfahrung bei MIVA einzubringen und so die nächste Phase in der Entwicklung des Unternehmens aktiv mitzugestalten", kommentiert Burge.

Adam Poulter, MIVA Group Managing Director, UK & Europe, ergänzt: "Alan bringt eine beeindruckende berufliche Erfolgsgeschichte sowohl in Großbritannien als auch in den USA bei MIVA mit ein. Ich denke, dass sein Erfahrungsschatz - sei es nun in der Mediabranche oder in anderen Sektoren - einen wertvollen Beitrag zu MIVAs Europageschäft leisten wird."

Burge trifft bei MIVA erneut auf Poulter, mit dem er bereits bei Carlton Communications zusammen gearbeitet hat.

Forward-looking Statements
This press release contains certain forward-looking statements that are based upon current expectations and involve certain risks and uncertainties within the meaning of the U.S. Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Words or expressions such as "plan," "intend," "believe" or "expect" or variations of such words and similar expressions are intended to identify such forward-looking statements. These forward-looking statements are not guarantees of future performance and are subject to risks, uncertainties, and other factors, some of which are beyond our control and difficult to predict and could cause actual results to differ materially from those expressed or forecasted in the forward-looking statements, including (1) our ability to successfully execute upon our corporate strategies, and (2) our ability to attract and retain qualified key personnel. Additional key risks are described in MIVA's reports filed with the U.S. Securities and Exchange Commission, including the Form 10-K for fiscal 2005. MIVA undertakes no obligation to update the information contained herein.
®Registered trademark of MIVA, Inc.

Kontakt

MIVA (Deutschland) GmbH
Zippelhaus 2
D-20457 Hamburg
Andrea Wenk
Marketing
Marketing & PR Manager Germany

Bilder

Social Media