LEIFHEIT nutzt arcplan Enterprise zur Absatzanalyse und Entscheidungsunterstützung

Schnelle Verfügbarkeit entscheidungsrelevanter Informationen | Präzise Planung der Geschäftsentwicklung durch vielschichtiges Standardreporting und weltweite Absatz- und Umsatzanalysen
(PresseBox) (Langenfeld, ) LEIFHEIT, einer der führenden Hersteller von nichtelektrischen Haushaltsartikeln, Accessoires und Textilien für das Bad, setzt die prozessorientierte Business Intelligence (BI)-Plattform arcplan Enterprise von arcplan zur Entscheidungsunterstützung und Absatzanalyse ein. Das Unternehmen hat sich für die auf arcplan Enterprise beruhende analytische Anwendung CIM-OLAP des arcplan-Partners antares Informations-Systeme GmbH entschieden, um schnell und aktuell entscheidungsrelevante Managementinformationen zu erhalten und seine Geschäftsentwicklung präziser zu planen.


Teilweise inkonsistente Daten erschwerten langfristige Planung

Vor der Implementierung des Managementinformationssystems nutzten die LEIFHEIT-Außendienstmitarbeiter in Deutschland ein CRM-System mit einem dazugehörigen Statistikmodul zur Absatz- und Umsatzanalyse. Das System lief zentral über einen Windows-Server, die Software mit den jeweils erforderlichen Datenbanken wurde lokal auf den Notebooks der Mitarbeiter installiert. Dies führte zum Teil zu unterschiedlichen Zahlen auf den Notebooks und dem zentralen Server, so dass eine exakte Ergebnisberichterstattung und die darauf basierende langfristige Planung erschwert wurden. Darüber hinaus war dieses System mit erheblichem Support-Aufwand verbunden.



Detailwissen aus Berichten und Analysen unterstützt LEIFHEIT bei der Entscheidungsfindung und Geschäftsplanung

Im Rahmen eines Auswahlverfahrens entschied sich LEIFHEIT für das OLAP-Modul der Corporate-Information-Mall-Lösung (CIM) des arcplan-Partners antares Informations-Systeme GmbH, das auf arcplan Enterprise basiert. Den Nutzern aus dem Management, Vertrieb, Marketing und Controlling stehen mit dem neuen, konsistenten Managementinformationssystem neben vielschichtigen Standardberichten auch umfassende Analysen zu Umsatz und Absatz zur Verfügung. Die konzernweiten Entwicklungen einzelner Kunden oder Markensortimente lassen sich ebenso darstellen wie Umsatzvergleiche zwischen einzelnen Planungszeiträumen. Mit diesem Detailwissen können Trends schneller erkannt und profitable Geschäftsentwicklungen genauer geplant werden.

Das Managementinformationssystem von LEIFHEIT basiert auf der BI-Plattform arcplan Enterprise und bietet OLAP-Technologie sowie vorgefertigte Datenmodelle und Masken für Analysen und Berichte. Die Daten werden täglich automatisch aktualisiert und zentral auf einem SQL-Server vorgehalten.

„Die Lösung erwies sich als eindeutiger Sieger und erfüllte die von uns definierten Anforderungen, wie Benutzerfreundlichkeit, gute Navigationsmöglichkeiten oder geringer Support-Bedarf“, begründet Waldemar Grund, IT-Projektmanager bei der LEIFHEIT AG, die Entscheidung. „Überzeugt hat uns auch die einfache Anpassbarkeit und Erweiterungsfähigkeit von arcplan Enterprise ohne große Programmierkenntnisse. “


Über LEIFHEIT

Mit den bekannten Marken LEIFHEIT, Soehnle und Dr. Oetker Backgeräte im Unternehmensbereich Haushalt ist die LEIFHEIT AG einer der führenden europäischen Anbieter von nichtelektrischen Haushaltsgeräten. Unsere Marken stehen für innovative Produkte mit hohem Gebrauchsnutzen und wegweisendem Design. Bekannte Marken gehören auch im Bad-Bereich zur LEIFHEIT-Erfolgsstrategie: Mit Kleine Wolke, spirella und Meusch setzen wir bei Badtextilien und Accessoires Design- und Qualitätstrends im Markt und nehmen damit eine führende Position in Europa ein.

LEIFHEIT konzentriert sich vorwiegend auf den europäischen Markt und hat zahlreiche internationale Niederlassungen. Durch die Integration der französischen Firma Birambeau ist es gelungen, die Präsenz in einem der europäischen Schlüsselmärkte auszubauen. Weitere Informationen sind unter www.leifheit.de zu finden.

Kontakt

arcplan Information Services GmbH
Elisabeth-Selbert-Str. 5
D-40764 Langenfeld
Markus Gißke
arcplan Information Services GmbH
Marketing Manager
Alexandra Osmani
HBI PR&MarCom GmbH
Social Media