Höhere Drehzahlen für Maschinenbau und Elektronikindustrie

oxaion auf der SYSTEMS 2006
(PresseBox) (Ettlingen, ) Die oxaion ag rückt - dem Messeschwerpunkt Kundenbeziehungsmanagement entsprechend - den After Sales Service speziell im Maschinenbau in den Mittelpunkt ihres Auftritts auf der SYSTEMS 2006 in München (Halle A3, Stand 160, IBM-Partnerstand). Die gleichnamige ERP-Lösung des Ettlinger Softwarehauses bietet ausgefeilte Logistik- und Servicefunktionen zur technologischen Unterstützung von Dienstleistungen. So kann ein mittelständischer Maschinenbauer beispielsweise seine Ersatzteilstücklisten und Auftragsarchive zur weltweiten Beauskunftung rund um die Uhr online zur Verfügung stellen. Auch den Aufbau von internetbasierten Portalen unterstützt die Software. Damit bekommen Unternehmen dieser Branche ein wichtiges Instrument zur schnellen Reparaturabwicklung an die Hand: Bei einem Störfall loggt sich der Monteur über das Internet in oxaion ein und findet mit wenigen Mausklicks heraus, welche Teile in welcher Variante wann und wo eingebaut wurden. Über die ebenfalls angezeigte Teilenummer kann er sofort eine Bestellung auslösen. Mit dem speziellen Angebot will die oxaion ag die Branche dabei unterstützen, die enormen Gewinnpotenziale im Kundendienst zu erschließen. Experten rechnen hier mit Renditen von mehr als 40 Prozent.

Außerdem fokussiert der Ettlinger ERP-Spezialist die Elektronikindustrie auf der diesjährigen SYSTEMS. Laut oxaion ag gibt es in dieser Branche großen Nachholbedarf an ERP-Software. "Viele Unternehmen besitzen eine heterogene IT-Infrastruktur mit vielen Medienbrüchen, so dass sich Prozesse wie Konstruktion, Produktion und Versand nicht durchgängig in einem System abbilden lassen", erläutert Vorstand Uwe Kutschenreiter. Eine komplett integrierte Unternehmenssoftware wie oxaion dagegen verknüpfe alle Abläufe miteinander und berücksichtige zudem zahlreiche Branchenspezifika: So lassen sich beispielsweise die standortübergreifende Fertigung und Produktveredelung mit der Software integriert abbilden. Vor dem Hintergrund, dass immer mehr Unternehmen Teile ihrer Produktion ins Ausland verlagern, ist diese Funktionalität von großem Vorteil. Zudem sind alle Prozesse der Qualitätssicherung, das A und O in der Elektronikindustrie, durchgängig abgebildet: von der Wareneingangs- über die Fertigungsprüfung, die Prüfmittelüberwachung und Messmittelintegration bis zur Endkontrolle.

oxaion ag auf folgenden Ausstellungen/Messen:
Anwender-/Interessentenforum oxaion OUTSIDE am 26. und 27. September 2006 in Frankfurt/Main

ERP-Konferenz des Konradin-Verlags "Unternehmensweite Standardsoftware in der Praxis" am 5. Oktober 2006 in Düsseldorf

Messe SYSTEMS 2006 in München vom 23. bis 27. Oktober (Halle A3, Stand 160, IBM Partnerstand)


Hintergrund:
Das Ettlinger Softwarehaus oxaion ag beschäftigt inklusive der Niederlassungen in Düsseldorf und Hamburg derzeit über 110 Mitarbeiter und gehört mit seinem Produkt oxaion zu den führenden deutschen Anbietern von ERP-Komplettlösungen auf dem IBM System i. Fast 30 Jahre ERP-Erfahrung sind in die völlig neu entwickelte, moderne und hoch skalierbare Software eingeflossen.
Mit ihrer Business Software richtet sich die oxaion ag an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Dazu gehören Variantenfertiger wie Maschinen- und Apparatebauer, Metallverarbeiter, Werkzeughersteller, Projektierer wie der Anlagenbau und Teile der Bauindustrie sowie die Elektronikindustrie, der serviceorientierte Großhandel und Dienstleister. Jahrzehntelange Branchen- und Prozesserfahrungen zeichnen die oxaion ag als kompetenten Beratungspartner aus.
oxaion besteht aus einem kompletten Rechnungswesen, Warenwirtschaft, PPS inklusive Variantenfertigung, Service- und Projektmanagement sowie Modulen für Dokumentenmanagement, Business Intelligence, E-Commerce, mobile Anwendung, Microsoft-Integration, Portal, IRM, SCM, QS, Zoll, Versandoptimierung und Personalwesen. Die offene Architektur von oxaion erlaubt die reibungslose Einbindung von bestehenden Anwendungen und Datenquellen und garantiert eine hohe Zukunfts- und Investitionssicherheit. Dazu zählt auch eine konsequente Internationalisierung mit einer Vielzahl von Sprach- und Länderversionen.
Im Geschäftsjahr 2005/06 (Ende: 30.04.2006) erzielte die oxaion ag einen Umsatz von 13,5 Millionen Euro. (www.oxaion.de)
Die oxaion ag ist ein Unternehmen der command Gruppe mit Sitz in Ettlingen. Die command Gruppe beschäftigt in ihren Tochterunternehmungen oxaion ag und cormeta ag inklusive deren Niederlassungen in Düsseldorf, Hamburg und Berlin sowie der Tochtergesellschaft command software gmbh in Wels und Wien/Österreich über 200 Mitarbeiter. Mit ihrem Geschäftsbereich Dokumentenmanagement bietet die command ag für alle Industrie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen sowie die Versorgungsindustrie die passende Dokumenten-Management-Lösung. Im Geschäftsjahr 2004/05 (Ende: 30.04.2005) konnte die command Gruppe einen Umsatz von 26,8 Millionen Euro erzielen. (www.command.de)

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten

oxaion ag
eisenstockstraße 16
76275 ettlingen
telefon 07243/590-6777
info@oxaion.de
www.oxaion.de

Pressekontakt:

Christiane Maiwald
PR- & Marketingleitung
telefon 07243/590-272
telefax 07243/590-4272
christiane.maiwald@oxaion.de
www.oxaion.de

PRX Pragma Xpression
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Kontakt

oxaion ag
Eisenstockstr. 16
D-76275 Ettlingen
Social Media