Südliche Weinstraße bald auf deutschen Autobahnen

Rhino Award 2006 startet großes Online-Voting
Südliche Weinstraße Pfalz LKW (PresseBox) (Rhodt u.R.,, ) Ab dem 28. August 2006 startet das große Online-Voting zum Rhino Rolling Advertising Award 2006, dem Kreativwettbewerb rund um das mobile Werbemedium RollAd. Die Agentur blindwerk – neue medien, Rhodt, fährt dazu mit einem stimmungsvollen Motiv für die "Südliche Weinstraße" vor. Bis zum 18. September kann dann jeder – heimatverbundene – Autofahrer unter www.rhino-award.com seine Stimme für die Südliche Weinstraße abgeben und in den anderen eingereichten Motiven stöbern. Die drei ersten Plätze des Online-Votings werden an der Jury vorbei direkt ins Finale gewählt.

Unter dem Motto „Übernimm das Steuer. Auf Deutschlands Autobahnen herrscht kreative Langeweile. Dagegen müssen wir etwas tun!“ waren Werbeagenturen und Werbetreibende aufgerufen, frische Ideen gegen Deutschlands graue Trassen einzureichen.

Bis einschließlich 18. September 2006 stehen jetzt auf www.rhino-award.com alle für den bundesweiten Kreativwettbewerb eingereichten Motive für jedermann zur Ansicht und Bewertung bereit. Die ersten drei Plätze des Online-Votings gelangen automatisch auf die Shortlist, unabhängig davon, ob diese Motive von der Jury in die engere Wahl gezogen werden. Diese hochkarätig besetzte Jury aus 30 Fachleuten der Marketing- und Werbewelt sowie der Medien- und Transportbranche, entscheidet letztlich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren über die sieben Gewinner. Das beste Neu-Motiv wird dann am 12. Oktober im Rahmen der Rhino Night auf dem Hockenheimring mit dem goldenen Rhino ausgezeichnet. Insgesamt werden sieben Motive prämiert, im Großformat live auf der Rennstrecke präsentiert und gebührend in Szene gesetzt. Die Sieger-Motive können dabei Kampagnen im Gesamtwert von 100.000 Euro gewinnen.

Der Rhino Rolling Advertising Award findet in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Ins Leben gerufen wurde er von der trans-marketing gmbh, dem Spezialisten für mobile Außenwerbung. Das Landauer Unternehmen fordert mit diesem Award alle Kreativen auf, die Möglichkeiten des mobilen Aktionsmediums LKW voll auszuschöpfen. Gesucht und prämiert werden beim Rhino Award außergewöhnliche und mutige Ideen sowie freche 3D Motive, die auf den Straßen für Furore sorgen.

Werbung auf LKWs ist keine neue Idee, jedoch schränkten hohe Produktionskosten und langen Vorlaufzeiten den Einsatz bislang stark ein. Der von der trans-marketing gmbh ins Leben gerufene Rhino Rolling Advertising Award rückt nun die Vorteile des neuen, mobilen Außenmediums RollAd gekonnt ins rechte Licht: RollAd kombiniert die Möglichkeiten der Großfläche (18/1) mit den Vorteilen der mobilen LKW-Werbung. Aktuelle und frische Markenimpulse können von nun an wochenweise flexibel im werbearmen Umfeld Autobahn geschaltet werden.

Kontakt

blindwerk - neue medien GmbH
Gartenstrasse 2 und 6
D-76835 Rhodt unter Rietburg
blindwerk - neue medien

Bilder

Social Media