Cable & Wireless Global Interconnect Services verbinden milleni.com-Kunden mit fernen Ländern.

Deutsche Kunden profitieren von der Zusammenarbeit von milleni.com mit Cable & Wireless: Ferngespräche in bester Qualität zu geringen Gebühren
(PresseBox) (München, ) Das deutsche Telekommunikationsunternehmen milleni.com setzt auf eine Zusammenarbeit mit Cable & Wireless und plant künftig verstärkt die Cable & Wireless Global VoIP Interconnect Services in Anspruch zu nehmen. Das unterstreicht erneut, dass das Unternehmen heute eines der weltweit angesehensten Netzwerke betreibt, dass sich neben seiner Leistungsstärke vor allem durch seine globale Reichweite auszeichnet. Die Partnerschaft mit Cable & Wireless ermöglicht milleni.com sein Serviceangebot auf internationale Märkte auszudehnen. Kunden profitieren von einer breiteren Palette an rund um den Globus verfügbaren Diensten. Mit dem Ausbau des eigenen Leistungsspektrums basierend auf den Netzkapazitäten und Services von Cable & Wireless, rechnet milleni.com mit einem höheren Verkehrsvolumen. Die sich daraus ergebenden günstigere Konditionen gibt die Telekommunikationsgesellschaft direkt an seine Kunden weiter, die damit zu günstigeren Konditionen telefonieren können als bislang möglich.

Distanzen überbrücken

Ziel von milleni.com ist die kontinuierliche Erweiterung seines nationalen und internationalen Serviceangebots. Durch den Abschluss von Partnerschaften mit führenden Netzbetreibern ist es dem Telekommunikationsunternehmen möglich, sich neue Märkte zu erschließen. Um der Nachfrage seiner Kunden zu begegnen, konzentriert sich milleni.com hierbei momentan vor allem auf den asiatischen Raum und den mittleren Osten. Auf Grund seiner internationalen Ausrichtung und dem Bestreben stets qualitativ herausragende Kommunikationsdienste zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten, ging das Unternehmen bereits Ende 2004 eine weit-reichende Partnerschaft mit dem international vertretenen Kommunikationsriesen Cable & Wireless ein.

Cable & Wireless ist es dank seiner weltweiten Präsenz und der engen Zusammenarbeit mit Service Providern rund um den Globus möglich, kostengünstige Verbindungsstrecken zu bestimmten wichtigen, jedoch traditionell schwer zu erreichenden Ländern, wie Vietnam oder Aserbeidschan, bereitzustellen.

Weltweit verbunden

"Cable & Wireless betreibt eines der größten internationalen Netze und ist zudem mit Niederlassungen rund um den Globus vertreten. Dementsprechend ist es dem Unternehmen möglich, qualitativ hochwertige Services zu attraktiven Kosten anzubieten. Durch die Zusammenarbeit mit Cable & Wireless können unsere Kunden internationale Gespräche zu günstigeren Konditionen führen, ohne dass es dabei zu Einbußen des gewohnten Qualitäts- oder Serviceniveaus kommt. Dies gilt vor allem für Telefonate in als exotisch geltende Länder wie Vietnam, die ansonsten nach wie vor recht teuer sind", erläutert Thomas Goldenberg, Director of Operation, milleni.com. "Meine Erfahrungen mit Cable & Wireless reichen weit in die Vergangenheit zurück fährt er fort. "Ein effizientes Account- und Service-Management ist für mich wichtig, hier überzeugt Cable & Wireless voll und ganz. Insofern sind die Weichen bereits heute richtig gestellt und ich gehe davon aus, dass wir unsere Zusammenarbeit mit dem Unternehmen auch künftig ausbauen."

Alternative VoIP

milleni.com beabsichtigt zudem künftig verstärkt die Cable & Wireless Global VoIP Interconnect Services in Anspruch zu nehmen. Dies bietet dem Telekommunikationsunternehmen den Vorteil, dass sie die Umwandlung des VoIP-Verkehrs in TDM nicht selber vornehmen müssen, bevor sie die Gespräche am Zusammenschaltungspunkt an das Cable & Wireless-Netz übergeben. Auf diese Weise lassen sich die mit dieser Aufgabe in Verbindung stehenden Betriebskosten weiter verringern. Ein Pluspunkt für die Kunden, da sich die Tarife für Ferngespräche weiter verbilligen. milleni.com schloss eine erste Testphase bereits mit beeindruckenden Ergebnissen ab.

"VoIP entwickelt sich zum Massengeschäft. Insbesondere im Privatkundenbereich setzt sich die Technologie in rasantem Tempo durch und gewinnt zunehmend an Akzeptanz. Insofern ist es insbesondere für kleinere Carrier unerlässlich, sich mit diesem Thema zu beschäftigen und entsprechende Dienste schnell und effizient einzuführen. Wir vermitteln bereits heute den gesamten VoIP-Traffic über das Cable & Wireless-Netz und sind mit der Qualität des Cable & Wireless Global VoIP Interconnect Services hochzufrieden. Unserer Meinung nach ist die Internet-Telefonie zwar nicht die viel beschworene Killer-Applikation. Nichtsdestotrotz sind wir jedoch davon überzeugt, dass Service-Provider für die Vermittlung des IP-Verkehrs gewappnet sein müssen. Dank der Inanspruchnahme des Cable & Wireless Global VoIP Interconnect Services sind wir auf diesem Gebiet bereits jetzt auf der sicheren Seite", so Thomas Goldenberg.

4.890 Zeichen bei durchschnittlich 85 Anschlägen pro Zeile

Kontakt

Cable & Wireless
Landsberger Strasse 155
GB-80687 München
Telefon: 089/926 99-0
Tina Billo
billo pr GmbH
Social Media