Fast Lane: komplettes Kursangebot zur Cisco MeetingPlace-Technologie neu im Programm

IT-Schulungsanbieter erweitert das Trainingsangebot
(PresseBox) (Hamburg/Berlin, ) Fast Lane bietet als erster Cisco Learning Solutions Partner in Europa das komplette Kursangebot für die MeetingPlace-Lösungen von Cisco an. Die Technologie ermöglicht es Unternehmen und ihren Mitarbeitern, in neuen und hochvisuellen Konferenzumgebungen direkt miteinander zu kommunizieren. Die dabei zum Einsatz kommende so genannte Rich Media Communication (RMC) umfasst IP-Videokonferenzen (IPVC), IP-Video-Telefonie (IPVT), Instant Messaging (IM) und Web-Konferenzen.

Zur optimalen Vorbereitung auf den Einsatz und Vertrieb dieser modernen Kommunikationslösung wurden speziell fünf auf die unterschiedlichen Zielgruppen zugeschnittene Kurse entwickelt, die Fast Lane ab sofort europaweit in sein Programm aufgenommen hat:

Cisco MeetingPlace Installation & Maintenance (CMIM)
Der Kurs richtet sich an technische Mitarbeiter, die für Installation, Troubleshooting und First-Level-Support des Cisco MeetingPlace-Produktes in Enterprise-Netzwerken zuständig sind. Hier werden detaillierte Kenntnisse über die Komponenten der Cisco MeetingPlace-Produkte vermittelt. Schwerpunkte liegen auf Terminologie, Konzepten, Protokollfunktionalität, Hardware, Software und Funktionalitäten der verschiedenen Komponenten.

Cisco MeetingPlace Upgrades & Support (CMUS)
Das Training eignet sich für technische Mitarbeiter, die für das Troubleshooting und den Second-Level-Support des Cisco MeetingPlace-Produktes in Enterprise-Netzwerken verantwortlich sind. Im Verlauf der Schulung wird die Systemarchitektur und die Support-Prozesse der Cisco MeetingPlace Rich- Media Voice/Web/Video-Konferenzlösung thematisiert.

Cisco MeetingPlace Sales (CMAM)
Das Seminar wurde speziell für Account Manager, die für den Vertrieb des Cisco Meeting Place Produktes zuständig sind, konzipiert. Den Teilnehmern werden die Systemfeatures, Funktionen und Vorteile der Cisco MeetingPlace und IP-Videokonferenz-Produkte für potenzielle IP-Communications-Kunden näher gebracht. Der Kurs eignet sich zur professionellen Vorbereitung auf den Vertrieb einer integrierten Rich-Media-Konferenzlösung, die den individuellen Kundenanforderungen gerecht wird.

Cisco MeetingPlace Pre-Sales Technical (CMPT)
Mit diesem Training werden insbesondere Pre-Sales Engineers angesprochen, die für Design und technischen PostSales Support für das Cisco MeetingPlace- Produkt in Enterprise-Netzwerken zuständig sind. Behandelt wird die Systemarchitektur der MeetingPlace-Lösung sowie die Integration der einzelnen Systemkomponenten in ein Unternehmensnetzwerk. Die Absolventen werden mit dem Zusammenspiel der Komponenten für erfolgreiche Kundendemonstrationen vertraut gemacht.

Cisco MeetingPlace Directory Services Implementation (CMDS)
Ausgerichtet ist diese Schulung auf technische Mitarbeiter, die sich mit dem Troubleshooting und FirstLevel-Support für das Cisco MeetingPlace-Produkt in Enterprise-Netzwerken beschäftigen. Dieser Kurs vermittelt detaillierte Kenntnisse über die Installation, Konfiguration und das Troubleshooting des Cisco MeetingPlace Directory Services-Produktes, eine optionale Komponente der Cisco MeetingPlace Rich Media-Lösung.

Weitere Informationen wie Termine und Preise können hier abgerufen werden:
http://www.flane.de/....

Kontakt

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4
D-22761 Hamburg
Barbara Jansen
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Olaf Heckmann
PR-Agentur Sprengel & Partner GmbH
Social Media