Frost & Sullivan vergibt "COMPETITIVE STRATEGY LEADERSHIP AWARD 2006"

Bosch für Haus-ServiceRuf-Systeme ausgezeichnet
(PresseBox) (Ottobrunn, ) · Bosch für die Umsetzung seiner innovativen Strategie in Europa gewürdigt
· Kontinuierliche Ausdehnung der Präsenz in europäischen Märkten

Bosch Sicherheitssysteme GmbH hat für seine Leistungen im europäischen Markt für Haus-ServiceRuf-Systeme von der Unternehmensberatung Frost & Sullivan den "Competitive Strategy Leadership Award 2006" erhalten. Damit wurde Bosch für die Umsetzung seiner innovativen Strategie in der bestehenden Wettbewerbslandschaft ausgezeichnet. Für die Bewertung hat Frost & Sullivan Marktfaktoren anhand festgelegter Kriterien wie Marktwachstum, Korrelation zwischen Umsatz und Investition oder Durchdringung neuer Märkte analysiert und quantifiziert sowie Haus- ServiceRuf-Experten und -Benutzer befragt.

Bosch entwickelt seit Anfang der 80er Jahre Haus-ServiceRuf- Teilnehmerstationen und -Leitstellen-Managementsysteme. Insbesondere älteren und behinderten Menschen wird damit ein weitestgehend selbstständiges Leben im eigenen Heim ermöglicht mit der Sicherheit immer Kontakt zu einer Hilfe leistenden Stelle zu haben.

Anfang 2003 übernahm Bosch die Estafette Holding B.V., ein Haus- ServiceRuf-Unternehmen mit eigenen Vertriebsgesellschaften in den Benelux- Ländern und Deutschland. Seit 2004 dehnt Bosch seine Präsenz auf weitere europäische Länder aus, um die Märkte noch besser zu erschließen und den Bedürfnissen der zunehmenden Zahl älterer Menschen in Europa Rechnung zu tragen.

Kontakt

Bosch Sicherheitssysteme GmbH
Werner-von-Siemens Ring 10
D-85630 Grasbrunn
Bosch Sicherheitssysteme GmbH
Social Media