Kompetenzzentrum für Geschäftsprozessmanagement informiert über die BPM-Branche

Kostenlose Messeführung auf der DMS-Expo
(PresseBox) (Köln, ) Im Rahmen der DMS-Expo – Europas führende Fachmesse und -konferenz für Enterprise Content- und Dokumentenmanagement – die vom 19. bis 21. September 2006 auf dem Messegelände Köln stattfindet, bietet das Kölner Kompetenzzentrum für Geschäftsprozessmanagement zum zweiten Mal seine kostenlosen Messe-Rundgänge an. Vorgestellt werden ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Business Process Management (BPM). Ziel der Führung ist es, Interessenten einen Überblick über die aktuelle BPM-Landschaft und das umfangreiche Produktangebot zu geben.

Mit diesem Informationsservice, der sich insbesondere an Entscheider und IT-Verantwortliche aus Unternehmen verschiedenster Branchen richtet, greift das Kompetenzzentrum erneut eines der Top-10-Themen der diesjährigen DMS-Expo auf. Um die Profitabilität und Produktivität zu steigern, die Kosten laufender Geschäftsprozesse zu senken und externe Partner einzubinden, steht Business Process Management als Management-Methode derzeit im Fokus vieler deutscher Unternehmen.

Der unabhängige BPM-Analyst Sven Schnägelberger wird auf dem ca. 60-minütigen Rundgang Anbieter mit unterschiedlicher Branchenausrichtung sowie ein breites Spektrum neuester Technologie-Entwicklungen, Lösungen und Dienstleistungen aus dem Bereich des Geschäftsprozess-Managements vorstellen. Anmeldungen sowie spezielle Themenwünsche können online an sc@prozessmanagement.de gerichtet werden.

Treffpunkt für Rundgänge ist der Stand der BPM-Allianz e.V. in Halle 8 / Stand E100.

Weitere Informationen zum Thema BPM und zur DMS-Expo unter www.prozessmanagement-news.de.

Ihre Redaktionskontakte:

Kompetenzzentrum für Geschäftsprozessmanagement GbR
Sven Schnägelberger
Geschäftsführer
Meinerzhagerstr. 3
D-51069 Köln
Telefon +49 (0)221 6085529
sc@prozessmanagement-news.de
http://www.prozessmanagement-news.de

Kontakt

BPM&O GmbH
Domstraße 37
D-50668 Köln
Ina Gross-Bajohr
Pressekontakt
Social Media