o2 sucht den „schnellsten Praktikanten der Welt“

(PresseBox) (München, ) o2 Germany sucht im Rahmen des Gewinnspiels „Race Job“ den „schnellsten Praktikanten der Welt“. Der oder die Auserwählte erhält die Möglichkeit, den Alltag des BMW Sauber F1 Teams hautnah mitzuerleben und aktiv mitzugestalten. Auf den Gewinner wartet ein vierwöchiges Praktikum beim Marketing-/Event-Team des BMW Sauber F1 Teams in Hinwill in der Schweiz. o2 wird vom 26. August bis 31. Oktober 2006 auf breiter Werbefront via Fernsehspots, Printanzeigen sowie online nach geeigneten Kandidaten suchen.

Der Slogan „o2 can do“ ist für das Münchner Mobilfunkunternehmen Programm. Mit dem Gewinnspiel „Race Job“ realisiert o2 erneut eine außergewöhnliche Aktion für seine Kunden, aber auch Interessenten. In Zusammenarbeit mit dem BMW Sauber F1 Team wird nach dem „schnellsten Praktikanten der Welt“ gesucht. Er oder Sie erhält die einmalige Gelegenheit, das Marketing-/Event-Team des Rennstalls zu unterstützen.

Benzin im Blut und der Lebenslauf sind für die Auswahl des Gewinners entscheidend. Zunächst müssen sich alle Interessenten unter www.o2online.de bewerben. Anschließend werden aus allen Anmeldungen 20 Teilnehmer ausgewählt, deren Lebenslauf und Affinität zum Motorsport überzeugen. Im Rahmen eines weiteren Auswahl-Events, bei dem die Vorstellungsgespräche geführt werden, wird dann der „schnellste Praktikant der Welt“ ermittelt.

Der Aufruf zum „Race Job“ erfolgt auf breiter Werbefront: Auf RTL wird via Fernsehspots während der Formel 1-Übertragungen zur Teilnahme am Gewinnspiel aufgerufen. Printanzeigen gibt es in der SportBILD und der auto, motor & sport. Zusätzlich werden auch online, auf sport1.de, sportbild.de und f1total.com, Anwärter auf den Titel „Schnellster Praktikant der Welt“ gesucht.

Kontakt

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Georg-Brauchle-Ring 23-25
D-80992 München
Christine Knoepffler
Presseabteilung
Fortis PR
Social Media