Partnerschaft im Zeichen elektronischer Signatur

Kooperation von KONZEPTUM und Mentana ermöglicht automatisierte elektronische Signatur innerhalb und außerhalb der Billing-Lösung TELERATE mittels M-Doc AutoSigner
(PresseBox) (Koblenz, ) Die KONZEPTUM GmbH, in Koblenz ansässiger Spezialist im Bereich E-Commerce-Lösungen für TK-Dienstleister, und die Mentana GmbH, auf elektronische Signaturen und Systemlösungen für elektronisch signierte Dokumente spezialisiertes Technologieunternehmen aus Laatzen, agieren ab sofort als Partner. Gemäß der jetzt geschlossenen Vereinbarung wird KONZEPTUM seinen Kunden und Anwendern die Mentana-Lösung M-Doc AutoSigner künftig als Zusatzmodul des Billingsystems TELERATE anbieten. Außerdem ist die Software für die automatisierte elektronische Signatur von Dokumenten im PDF-Format auch unabhängig von der Komplettlösung von nun an Bestandteil des Produktportfolios von KONZEPTUM.

In der geschäftlichen wie privaten Kommunikation wird die elektronische Signatur zunehmend zu einem unverzichtbaren Sicherheitsmerkmal, ist sie doch für die Beweisbarkeit von Dokumenten nach deutschem Signaturgesetz erforderlich. Bei elektronischen Rechnungen ist sie zudem für den Vorsteuerabzug bei Geschäftskunden gemäß UStG zwingende Voraussetzung. Vor diesem Hintergrund ermöglicht es der M-Doc AutoSigner von Mentana, PDF- und sonstige Dokumente automatisch oder im Batchbetrieb mit einer elektronischen Unterschrift zu versehen. Damit ist ein medienbruchfreier, durchgängig elektronischer Workflow gewährleistet, zudem lassen sich erhebliche Einsparungen durch den Entfall von Papier-, Druck- und Versandkosten realisieren.

"Im Rahmen der strategischen Erweiterung unseres Partnernetzwerkes haben wir uns für eine Zusammenarbeit mit KONZEPTUM entschlossen, da unsere Produkte technologisch und inhaltlich absolut harmonieren - dies hat bereits die Vorbereitung für ein erstes gemeinsames Projekt bewiesen", erklärt Axel Janhoff, Geschäftsführer der Mentana GmbH.

"Durch die Partnerschaft mit Mentana als einem ausgewiesenen Profi im E-Billing-Bereich ist es uns jetzt möglich, den Kunden unserer Billing-Komplettlösung ein effizientes Tool für die digitale Signatur anzubieten und damit zu gewährleisten, dass alle gesetzlichen Anforderungen an die 'elektronische Unterschrift' erfüllt werden", ergänzt KONZEPTUM-Geschäftsführer Timo Ziegler. "Darüber hinaus ergänzt M-Doc AutoSigner unser Angebotsspektrum ganz allgemein um ein weiteres entscheidendes Produkt, ohne das heutzutage im täglichen Geschäftsleben nichts mehr geht."

Hintergrundinformationen Mentana GmbH

Die in Laatzen ansässige Mentana GmbH ist ein auf elektronische Signaturen und Systemlösungen für elektronisch signierte Dokumente spezialisiertes Technologieunternehmen. 1996 gegründet, erstellt Mentana Produkte für elektronische Signaturen und Verifikation, Identmanagement/PKIs sowie Langzeitarchivierung. Mit seinem Produktportfolio ist das Unternehmen führend in Lösungen für Signaturen und Massensignaturen in PDF- und sonstigen Dokumenten sowie die Verarbeitung von signierten PDF-Formularen für eCommerce - speziell für eBilling. Daneben umfasst das Leistungsspektrum Lösungen für die Einzel- und Massenverifikation von signierten Dokumenten, integrierte Identmanagement- und PKI-Lösungen sowie Lösungen für die Beweiswerterhaltung elektronischer Signaturen für die Langzeitarchivierung. Alle Produkte können problemlos an spezifische Kundenanforderungen angepasst werden. Mentana bietet zudem Consultingleistungen, Technologie-Evaluierungen und Schulungen an. Weitere Informationen sind unter http://www.mentana.de erhältlich.

Kontakt

KONZEPTUM GmbH
Moselweißer Str. 4
D-56073 Koblenz
Timo Ziegler
Geschäftsführer
Social Media