E-Mails sichern und finden für 85 Cent im Monat

(PresseBox) (Rottweil, ) Der Einsatz der REDDOXX E-Mail Management Appliances des Rottweiler Herstellers SfbIT kostet pro Monat und Arbeitsplatz 85 Cent. Damit ist eine unbegrenzte Zahl von Mailkonten gegen Spam, Viren und andere Schadprogramme geschützt. Jeder Mitarbeiter kann wichtige E-Mails ohne Hilfe der IT-Abteilung auch nach Jahren selbst wiederfinden.

REDDOXX MailDepot und REDDOXX Spamfinder können einzeln oder als kombinierte Appliance in Unternehmen mit fünf bis zu 750 E-Mailnutzern eingesetzt werden. Die kombinierte Appliance aus REDDOXX MailDepot und Spamfinder Basic für jeweils 25 benannte Nutzer kostet inklusive 3-Jahres-Subscription 2.389 Euro. Für 500 Mailnutzer kostet das Modell Medium 15.269 Euro. Diese Preise beinhalten permanente Aktualisierungen und Upgrades der Appliance, des Portals, der Antispamfilter sowie des integrierten Virenschutzes. Bei einer Nutzungsdauer von drei Jahren belaufen sich die monatlichen Kosten pro Mitarbeiter auf rund 2,65 Euro in der Variante für Kleinunternehmen oder 85 Cent bei Einsatz der großen REDDOXX Lösung.

„Viele Unternehmen zögern noch beim Einsatz von E-Mailarchivierungslösungen. Dabei brechen Sie geltendes Steuerrecht und tragen hohe Kosten für das Suchen und Wiederherstellen von wichtigen E-Mails aus Archivdateien. Außerdem ist es oft ein echter Vorteil im schnellen Geschäft ein dringend benötigtes E-Mail schnell und einfach finden zu können“, weiß Andreas Dannenberg, Geschäftsführer der SfbIT, aus eigener Erfahrung.

REDDOXX MailDepot Appliances archivieren alle eingehenden und ausgehenden E-Mails und Anhänge als unveränderliche Kopie bereits vor der Zustellung auf der Appliance oder auf kostengünstigen Langzeitspeichern im Netzwerk. Der Mailserver wird damit entlastet. Die intuitiv bedienbare REDDOXX Oberfläche ermöglicht das Finden von E-Mails und Datenanhängen nach Datum, Absender, Domain, Größe, Betreff oder Inhalt, sowie nach dem Dateiformat des Anhangs.

REDDOXX Spamfinder Lösungen sortieren mit 15 Filtern unerwünschte E-Mails aus und stellen gewünschte Sendungen umgehend zu. Alle Filter können individuell eingestellt werden. Das von REDDOXX patentierte Challenge Response Verfahren CISS (Confirmation Interactive Site Server) sorgt für annähernd hundertprozentigen Schutz vor Spam und schaltet Spam-Roboter aus. Der integrierte Virenfilter schützt vor Viren, Würmern, Trojanern und anderen Schädlingsprogrammen.

REDDOXX Produkte sind für Wiederverkäufer bei Magirus, sysob und iTeam erhältlich. Endanwender informieren sich über Bezugsquellen auf www.reddoxx.com oder direkt beim Hersteller unter Telefon +49-741-248810.

Alle Preisangaben sind EU-Nettoverkaufspreise für Endkunden (UVPs) zuzüglich der jeweils gültigen MWSt. Ein druckfähiges Foto der REDDOXX Appliances, das REDDOXX Logo, sowie diese Pressemitteilung als Word-Dokument finden Sie zum Download unter: http://www.reddoxx.com/... .

Kontakt

REDDOXX GmbH
Neue Weilheimer Str. 14
D-73230 Kirchheim unter Teck
Birgit Götz
Pressekontakt
Christian Josephi
Informationsbüro REDDOXX
Panama PR GmbH
Matthias Pietrek
Manager Marketing International
Social Media