MBA-Gate.de veranstaltet die Informationsveranstaltung für alle MBA-Interessierten am 16.9.2006 in Frankfurt/Main

(PresseBox) (Frankfurt, ) Bereits zum sechsten Mal findet am 16.9.2006 das MBA-Expertenforum "MBA Gate 2007" in Frankfurt statt. Ziel der erfolgreichen Informationsveranstaltung ist, über das MBA-Studium, verschiedene MBA-Programme, Studienangebote und Bewerbungsmodalitäten und vor allem über Berufs- und Karrierechancen von MBA-Absolventen zu informieren. Dabei kommen sowohl MBA-Fachleute als auch Studenten aus renommierten MBA-Programmen zu Wort. Als Diskussionsforum bietet "MBA Gate" wertvolle Orientierungshilfen für potentielle MBA-Studenten. Veranstalter von "MBA Gate" sind das Staufenbiel Institut, Manhattan Review, die FIBAA und das MBA Gate Team. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Master of Business Administration (kurz: MBA) hat seinen Ursprung in den USA und richtet sich an junge Akademiker mit einigen Jahren Berufserfahrung, die sich durch einen postgradualen Studiengang der Betriebswirtschaft besser für Managementpositionen qualifizieren wollen. Viele Führungspositionen werden zunehmend mit MBA-Absolventen besetzt. Besonders attraktiv ist das MBA-Studium durch seine Praxisnähe und die internationale Ausrichtung vieler Programme. Dabei fällt es interessierten Studenten oft nicht leicht, aus der Vielzahl der Studienangebote mit ihren oft sehr unterschiedlichen Ausrichtungen das richtige Programm auszuwählen. "MBA Gate" reagiert auf das gewachsene Informationsbedürfnis rund um den MBA und soll helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Analysiert und diskutiert werden die neuesten Trends der MBA-Studienangebote, die Akzeptanz des MBA aus Sicht der deutschen Arbeitgeber, die Qualitätssicherung von MBA-Programmen, der Aufbau und Ablauf des Zulassungstests GMAT und die Chancen der MBA-Absolventen auf dem Arbeitsmarkt. Teilnehmer des Expertenforums sind u.a. Birgit Giesen (Geschäftsführerin des Staufenbiel Instituts), Detlev Kran (Leiter der Geschäftsstelle der Akkreditierungsbehörde FIBAA) und Dr Jörn Meissner (Lecturer an der Lancaster University Management School und akademischer Direktor des GMAT-Unternehmens Manhattan Review). Außerdem interessant sind sicher auch die Berichte von Studenten renommierter Business Schools wie INSEAD oder Columbia, gerne werden alle Fragen rund um die Bewerbung und das MBA-Studium beantwortet.

Die Veranstaltung findet am 16.9. 2006 im Saalbau Bornheim, Arnsburger Strasse 24, 60385 Frankfurt statt und beginnt um 14 Uhr. Nach vorheriger Anmeldung im Internet ist der Besuch von "MBA Gate 2007" kostenlos, allerdings ist die Anzahl der Plätze begrenzt. Eine genaue Wegbeschreibung finden Sie ebenfalls unter www.mba-gate.de.

Kontakt

Academic Media Group Limited
Chilehaus A, Fischertwiete 2
D-20095 Hamburg
Henry Neumann
Social Media