arxes entwickelt mit Mitel und Microsoft neue integrierte VoIP-Lösungen

(PresseBox) (Köln, ) Der Branchen übergreifende, unabhängige IT-Dienstleister arxes NCC AG intensiviert die Sprach-/Datenintegration bei VoIP-Lösungen. Ziel ist die Erweiterung der Kommunikationsmöglichkeiten, einhergehend mit einer Verbesserung der Kostensituation für Unternehmen. Grundlage für die Lösungen bildet der Live Communications Server von Microsoft und die VoIP-Technik von Mitel.

Als Mitel Platinum-Partner und Microsoft Gold-Partner verstärkt arxes die Kooperation mit seinen Partnern besonders im Bereich der Entwicklung von VoIP-Lösungen. So hat arxes auf Basis von Microsoft- und Mitel-Produkten eine Lösung geschaffen, die Unternehmen eine Vielzahl von neuen integrierten Kommunikationsmöglichkeiten eröffnet.

Basierend auf den ausgereiften Schnittstellen, die Microsoft mit Produkten wie Microsoft Exchange bietet, hat arxes die Sprach-Datenkonvergenz optimiert, um Unternehmen neue, praxisorientierte Lösungen zu bieten. Dabei nutzt arxes die Bordmittel, die in vielen Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, um kostengünstige Kommunikationslösungen zu schaffen.

Ausgangspunkt ist die Infrastruktur des aus der klassischen Telefonie kommenden Herstellers Mitel. Dieser hat bereits ein sehr umfassendes und innovatives Produktportfolio am VoIP-Markt etabliert. Durch die Verknüpfung der VoIP-Anlage mit den Leistungsmerkmalen des Live Communications Servers lassen sich wirkungsvolle Kommunikationslösungen umsetzen. Neben den Office-Lösungen (Video-Chat und Präsenzinformationen) lassen sich nun auch spezielle Lösungen wie ACD (Automatic Call Distribution) und CTI-Funktionen (Computer-Telephony-Integration) realisieren, die zu einer weiteren Automatisierung von Geschäftsprozessen führen. Oftmals sind es aber auch einfachere Aktivitäten wie das Telefonieren „aus dem Exchange-Adressbuch“, die, kombiniert mit einem CRM-Werkzeug, einen hohen Mehrwert für eine Vertriebsorganisation eines Unternehmens darstellen können.

„Wir sehen uns als Bindeglied zwischen der Mitel- und Microsoft-Produktwelt, um neue integrierte Lösungen zu entwickeln und weiteren Mehrwert für mittelständische Unternehmen zu schaffen. Unser umfassendes Know-how in beiden ‚Welten’ bildet die Basis für die Entwicklung neuer Lösungen“, stellt Volker Altwasser, Leiter des Business Development der arxes NCC AG, fest.

„Als einer der erfolgreichsten Mitel Platinum-Partner hat arxes bereits zahlreiche VoIP-Anlagen konzipiert sowie installiert und verfügt über viel Spezialwissen in der Microsoft-Welt, um intelligente Sprach-Daten-Lösungen zu realisieren“, so Tabatha von Kölichen, Sales Director bei Mitel.

Zukünftig plant arxes den weiteren Aus- und Aufbau von Call Center- und Service Desk-Funktionalitäten unter Einsatz von Mitels Voice over IP-Lösungen und Microsoft Office. Gerade diese Entwicklung soll auch mittelständischen Unternehmen die Etablierung von serviceorientierten Organisationen ermöglichen.

Darüber hinaus wird sich arxes den Mobility-Lösungen widmen. Zukünftiges Ziel soll ein Endgerät pro Anwender sein, über welches er jederzeit unter einer Nummer, ob mobil oder lokal, erreichbar ist.

Im Rahmen einer gemeinsamen deutschlandweiten Roadshow von arxes, Mitel und Microsoft, die im Dezember 2006 stattfindet, werden die Veranstalter darlegen, wie die Kommunikationsprozesse in Unternehmen mit einer intelligenten Kombination von Microsoft- und Mitel-Produkten verbessert und beschleunigt werden können.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.arxes.de

Kontakt

ARXES GmbH
Schanzenstraße 30
D-51063 Köln
Antje Golbach
Marketing
Pressekontakt
Stefan Koch
Flutlicht GmbH
Veit Kolléra
Flutlicht GmbH
Felicia Effertz
arxes Network Communication Consulting AG
Social Media