Benchpark bietet mit „private tours“ herstellerneutrale und komprimierte Führungen auf der SYSTEMS 2006 an

Entscheidungshilfe für Entscheider
(PresseBox) (München, ) Wenn am 23. Oktober die SYSTEMS auf dem Münchner Messegelände für fünf Tage ihre Pforten öffnet, begeben sich wieder tausende Fachbesucher – unter ihnen viele Top-Entscheider - auf die schwierige Suche nach den richtigen Produkten und Anbietern für ihren Bedarf. Für Interessenten, die auf der Suche nach Lösungen zum Themenkomplex ERP sind, bietet das durch seine Zufriedenheitsbefragungen und Anbieterrankings bekannte Businessportal Benchpark.com in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Beratungsunternehmen INFOSOFT AG so genannte „private tours“ an. Die speziell für das eigene Unternehmen relevanten und von anderen Anwendern für gut befundenen Aussteller am richtigen Ort zur rechten Zeit zu treffen und mit kompetenten Mitarbeitern über vorab vereinbarte Themen zu sprechen ist das Ziel. Zeitraubende Vorbereitung und langwieriges Suchen nach dem richtigen Gesprächspartner entfällt damit.

„Uns kommt es auf die Neutralität dieser Gespräche an. Unsere Klienten werden individuell beraten. Wir arbeiten herstellerneutral und veranstalten keine gekauften Meetings“, stellt Bert Stuhr klar, Vorstand der INFOSOFT AG, die als Herausgeber der Kategorie ERP bei Benchpark und Veranstalter für die Führungen verantwortlich zeichnet. „Unsere Mitarbeiter verfügen über detaillierte Kenntnisse der jeweiligen Lösungen und schöpfen dabei aus einem in 18 Jahren gewonnenen Erfahrungsschatz. Zusätzlich erhalten wir über das Benchpark Portal wichtige Hinweise zur Zufriedenheit von Anwendern mit einzelnen Produkten und Lieferanten und zur Qualität der erbrachten Leistungen.“ Mit über 1.200 Ausstellern und rund 60.000 Besuchern ist die SYSTEMS die fünftgrößte Messe für Informationstechnologie, Medien und Telekommunikation weltweit und eine der führenden Business-to-Business-Veranstaltungen der ITK-Branche. Ohne entsprechende Vorbereitung ist es bei dieser Angebotsfülle sehr mühsam, die richtigen Gesprächspartner zu finden. Für Messebesucher, die sich gezielt und zeitsparend über Produkte, Anbieter und Dienstleister aus dem Bereich Enterprise Software informieren wollen, bieten Benchpark und INFOSOFT mit den individuellen „private tours“ daher den passenden Service. Dazu werden bereits im Vorfeld die Anforderungen der Interessenten aufgenommen und anhand dessen ein eintägiger Rundgang über die Messe erarbeitet. Der Zeitplan orientiert sich dabei an einer optimalen Abfolge der besuchten Standorte. Vor Ort moderieren die Berater der INFOSOFT AG die Gespräche bei den Ausstellern. Zum Abschluss der Tour werden die Informationen vertieft sowie die Tour und ihre Ergebnisse bewertet. Interessenten können unter systems@infosoft.de ein unverbindliches Vorabgespräch vereinbaren.


Über Benchpark
Beim Rating- und Meinungsportal Benchpark werden Anbieter nach ihren Produkten bzw. Leistungen beurteilt - und zwar von denen, die es wissen müssen: ihren Kunden. Ein Redaktionsteam aus unabhängigen Experten prüft jede Bewertung und stellt die Ergebnisse als Benchmarks grafisch dar. Benchpark ist mit rund 5.000 Bewertungen und 8.000 registrierten, vorwiegend mittelständischen Nutzern in Deutschland, Österreich und der Schweiz die führende B2B-Ratingplattform. Über die Websites von 50 Medienpartnern werden die Top-5 des Rankings von einer halben Million Besuchern jeden Monat gesehen

Kontakt

INFOSOFT Herstellerneutrale Softwareberatung AG
Friedensallee 290
D-22763 Hamburg
Bettina Voigt
INFOSOFT Herstellerneutrale Softwareberatung AG
Nicole Körber
good news!
Social Media