DMS Expo 2006: Innovative Lösungen im Doppelpack

Autonomy und Cardiff präsentieren Enterprise Search Software und intelligente Dokumentenverarbeitung
cardiff logo (PresseBox) (München, ) Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

zur DMS Expo in Köln zeigen Autonomy und die Unternehmenstochter Cardiff auf dem Stand D091 / E090 in Halle 8 ihre Enterprise Search Software und Lösungen für die intelligente Dokumentenverarbeitung.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich in einem persönlichen Gespräch mit den Experten von Autonomy und Cardiff über die folgenden Produkte und Themen zu informieren:

· Teleform Version 10 – die nächste Lösungsgeneration von Cardiff für die intelligente Erfassung von Daten aus Formularen und Dokumenten - die Software kommt Ende des Jahres auf den deutschen Markt

· LiquidOffice verbindet intelligentes Dokumentenmanagement mit Geschäftsprozesssteuerung (BPM)

· die Suchmaschinentechnologie IDOL (Intelligent Data Operating Layer) von Autonomy hilft strukturierte und unstrukturierte Informationen zu finden – marktführend laut Forrester WaveTM Report „Enterprise Search Platforms, Q2 2006“

· die neue Version 7 der K2 Enterprise Search Software mit 500 leistungsstarken Funktionen, basierend auf der IDOL-Plattform von Autonomy

· Meaning Based Computing (MBC) - die intelligente Methodik von Autonomy, nach der jede Form von Inhalten automatisch analysiert, verstanden, zugeordnet und verarbeitet werden kann. Zu den Schlüsselfunktionen zählen u.a. der automatische Hyperlink und Clustering, die traditionellen Suchverfahren weit überlegen sind.

Autonomy wurde 1996 gegründet und basiert auf Technologien, die im Rahmen der Forschung an der Cambridge University entwickelt wurden. Zu den Kunden zählen über 16.000 Unternehmen weltweit, darunter Ford, DaimlerChrysler, T-Mobile, Coca Cola, Kraft Foods, Nestlé, die New York Stock Exchange, die NASA und das britische Nationalarchiv. Die Autonomy-Gruppe umfasst heute die Unternehmen Aungate, Virage, etalk, Cardiff und Ultraseek.

Für ein Interview stehen Ihnen Martin Kasbauer, National Account Manager bei Cardiff, am 19./20. September und Gerhard Hiller, General Manager DACH von Autonomy, am 20. September gerne zur Verfügung.

Zur Vereinbarung eines Termins erreichen Sie mich in den nächsten Tagen unter der 089/99 83 70-19 sowie per E-Mail.

Kontakt

Autonomy
Romanstraße 16
D-80639 München
Iris Roidl
Text 100 Public Relations

Bilder

Social Media