GTEN P2P-Control: professionelles Peer-to-Peer-Traffic-Management

Ab sofort 2 Wochen Bandbreitenmanagement kostenlos testen
(PresseBox) (München, ) GTEN, eine Division der DATAKOM, hat mit P2P-Control einen Filter/Bandbreitenbegrenzer für Peer-to-Peer-Kommunikation im Programm. Damit reagiert GTEN auf den wachsenden Bedarf vieler Unternehmen, die auf Grund der hohen Wachstumsraten im Bereich des P2P-Traffics, verursacht durch Filesharing, VoIP, Messaging etc., starke Einbußen ihrer Netzwerk-Performance hinnehmen müssen. Dabei werden teilweise 40–90% des gesamten Netzwerkverkehrs eingenommen. Oft wird darauf mit teuren und aufwendigen Erweiterungen des Netzes reagiert. Sicherheitsrisiken wie das Einschleusen von Spyware, Viren, Trojanern, DoS werden dabei meist gar nicht berücksichtigt oder einfach vernachlässigt. Aus diesem Grund bietet GTEN Teststellungen für den Zeitraum von 14 Tagen an, in denen Unternehmen erfahren, was wirklich in ihren Netzwerken bzgl. Peer to Peer Traffic passiert bzw. was ihre Bandbreite auslastet und wie solche Problemfelder klar identifiziert werden.

Die Erfahrung der GTEN-Berater zeigt, dass die Verantwortlichen in Unternehmen die überzeugenden Ergebnisse aus dieser Testphase oft gar nicht glauben können. An dieser Stelle setzt GTEN P2P-Control an. Nachdem der Ist-Zustand professionell ermittelt wurde, kann die Lösung strategisch zum Einsatz gebracht werden. Durch die Erfassung der relevanten Nutzungsraten bestimmter Kommunikation lässt sich die individuelle Situation beurteilen und es können Regeln für eine Peer to Peer „Shape“-Funktion festgelegt werden. Auf diesem Weg kann gezielt, unsichtbar für den User, die nutzbare Bandbreite auf einen gewünschten Wert eingestellt werden. Mit der Funktion „Block“ lässt sich darüber hinaus die komplette P2P-Kommunikation (File Sharing Protokolle) unterbinden. Im Betriebsmodus „Bridge“ ist es möglich, den gesamten Peer-to-Peer-Datenfluss uneingeschränkt durchzuschleusen. Die komplette Administration und Konfiguration erfolgen über eine intuitive Bedieneroberfläche. Die statistisch erfassten Werte der Netzwerkauslastung und der P2P-Nutzung werden in anschaulichen Grafiken wiedergegeben.

Kontakt

GTEN AG
Oskar-Messter-Straße 16
D-85737 Ismaning
Social Media