Softwareanbieter SOMACOS und kommunaler IT-Dienstleister Lecos unterzeichnen Kooperationsvertrag

Kompetenzen gebündelt
(PresseBox) (Leipzig/Salzwedel, ) Wenige Wochen vor der KOMCOM Ost 2006 unterzeichneten der Softwarehersteller SOMACOS GmbH & Co KG und die Lecos GmbH einen Kooperationsvertrag. Im Mittelpunkt des Vertrages steht das Ratsinformationssystem SessionISessionNet.
Als SOMACOS-Lösungspartner erweitert die Lecos mit der Anwendung für Sitzungsmanagement ihr Softwareportfolio im Sinne ihrer öffentlichen Kunden. Zudem wird der kommunale IT-Dienstleister SessionISessionNet als ASP-Lösung im eigenen Rechenzentrum betreiben und somit eine störungsfreie Verfügbarkeit des Dienstes für die Anwender gewährleisten. Ein Modell, das die öffentlichen Auftraggeber von Betrieb und Wartung der Anwendung entlastet.

Gemeinsamer Kundenworkshop auf dem KOMCOM
In einem gemeinsamen Workshop auf der KOMCOM Ost dokumentieren SOMACOS und Lecos die Kundenvorteile am Beispiel des Landratsamtes Torgau-Oschatz, das seit 2004 auf die Leistungen der Anwendungen und den Hosting Service der Lecos vertraut.
Mittwoch, 20. September 2006, 11 Uhr, Raum 4
Praxisbericht zum Einsatz von Session-Ratsinformationsdienst

SessionISessionNet
Der Ratsinformationsdienst Session/SessionNet ist eine komplette Werkzeugfamilie, die alle Prozesse des Sit-zungsmanagements - von der Vorlagenbearbeitung, der Sitzungsplanung und -durchführung sowie -nachbereitung, Beschlusskontrolle bis hin zur strategischen Projekt-überwachung berücksichtigt. Die Lösung ist für die öf-fentliche Verwaltung ein geeigneter Weg in die papierlose Verwaltung.

Kontakt

Somacos GmbH & Co. KG
Ackerstraße 13
D-29410 Salzwedel
Bernd Thiem
Social Media