ACT Video investiert in HDCAM SR von Sony

(PresseBox) (Köln, ) ACT Video, eines der führenden Kölner Postproduktionshäuser, hat seine Hardware-Ausstattung um das High End-Format HDCAM SR erweitert. Mit der Investition in eine Sony SRW-5500 HDCAM SR-MAZ reagiert das Unternehmen auch auf eine steigende Nachfrage von Kundenseite: „Wir bieten seit mehr als drei Jahren Postproduktion in HD an. In letzter Zeit sind vor allem über das Tochterunternehmen H[ea]D-Quarter aus dem Spielfilmbereich immer mehr Anfragen gekommen, in höherwertigem High Definition zu produzieren, d.h. bei uns im Format RGB 4:4:4. Da liegt eine Investition in HDCAM SR einfach nahe", erklärt Robert Gross, Geschäftsführer von ACT Video.

Bisher wurden bei ACT Video während der HD-Postproduktionen ausschließlich Festplattenrecorder für die temporäre Datensicherung im Format RGB 4:4:4 eingesetzt. Dabei ist immer wieder das Problem aufgetaucht, dass Projekte auch längerfristig archiviert oder dem Kunden auf Band zur Verfügung gestellt werden sollten. „Für solche Fälle ist HDCAM SR genau das richtige Format", so Robert Gross.

Während HDCAM das weltweit beliebteste HD-Format für Standard-Produktionen ist, hat sich HDCAM SR für hochwertige Multiformat-Aufnahmen in 4:2:2 und 4:4:4 mit 12 Audiokanälen etabliert. Die SRW-5500 ist Sonys digitaler High End HD-Recorder im Format HDCAM SR. Seine Anwendungsgebiete reichen von HDTV bis hin zur digitalen Cinematographie.

Kontakt

Sony Broadcast
Kemperplatz 1
D-10785 Berlin
rheinfaktor - agentur für kommunikation
Peter Susewind
rheinfaktor - agentur für kommunikation gmbh
Social Media