Spezialglashersteller Saint-Gobain Sekurit archiviert digital

(PresseBox) (Neustadt, ) Elektronische Archivierung mit Lösungen von SER wird bald in verschiedenen Abteilungen des Spezialisten für Autoglas Saint-Gobain Sekurit Deutschland zum Einsatz kommen. Von der Buchhaltung über Controlling, Einkauf, Vertrieb und technische Abteilung werden die verschiedensten Dokumente und Datenformate im DOXiS Archiv sicher aufbewahrt und für die tägliche Arbeit den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt.

Der deutsche Spezialist für Autoglas wird gleich in mehreren Abteilungen das DOXiS Archiv- und DMS-System einführen, um die Geschäftsprozesse noch besser zu unterstützen. In der Buchhaltung sollen z.B. verschiedene Dokumente und Daten wie Zahlungsvorschlagslisten, Kundenavisen, Umsatzsteuererklärungen und Kassenbelege aus dem SAP R/3 System als Files archiviert werden, ohne dabei die ArchiveLink-Schnittstelle zu nutzen. Besonderheit bei Saint-Gobain: Das SAP-System befindet sich in Paris/Frankreich, die Buchhaltungsbelege sind in Deutschland lokal in standardisierten Formaten verfügbar und werden über COLD-Archivierung bzw. den DOXiS SmartArchiver elektronisch archiviert.

Die verschiedensten MS Office-Dokumente fallen im Vertrieb und im Einkauf an. Angebote, Verträge, Lastenhefte, Preisabschlüsse, Werkzeugbestellungen, Entwicklungsaufträge, Briefe und Projektverträge im MS Word-, MS Excel- oder PDF-Format werden direkt aus den Anwendungen heraus oder per COLD-Archivierung im DOXiS Archiv abgelegt. In der technischen Abteilung werden nicht nur Forschungsberichte als Textdokumente archiviert, sondern auch Bildmaterial aus Testversuchen wie Bruchbilder von Glasscheiben, die im JPG-Format abgespeichert werden.

Über Saint-Gobain Sekurit

Saint-Gobain Sekurit ist mit einer Präsenz in 22 Ländern weltweit einer der führenden Partner der Automobilindustrie für Autoglas. Mit ihrem Know-how in technischen Werkstoffen und ihrer Kenntnis der regionalen Märkte haben sich die heute rund 100 Tochtergesellschaften der Saint-Gobain-Gruppe in Deutschland und Mitteleuropa in 150 Jahren einen hervorragenden Ruf erworben. Dabei zählen so renommierte Marken wie Sekurit Autoglas, Isover Dämmstoffe und Raab Karcher Baufachhandel zum Portfolio. Saint-Gobain Sekurit entwickelt und produziert Verglasungen für den Fahrzeugbau, sowohl für den Erstausrüster-(OEM) wie auch den Ersatzteilmarkt und bietet eine hohe Produktvielfalt bei Mehrwert-Funktionsverglasungen sowie hoch entwickelte Rahmungstechnologien. Autoglas wird auf 2 Produktlinien hergestellt: ESG (Einscheibensicherheitsglas) für Seitenscheiben und Rückwandscheiben sowie VSG (Verbundsicherheitsglas) für Windschutzscheiben und Sonderverglasungen. Der Firmensitz in Deutschland befindet sich in Aachen, Werke sind in Würselen, Herzogenrath, Stolberg und Torgau, Service-Center in Hannover, Ingolstadt, Halewood und Regensburg.

Kontakt

SER-Gruppe
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
Bärbel Heuser-Roth
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media