Ceyoniq schließt Archivlücke von Microsoft® SharePoint

(PresseBox) (Bielefeld, ) Bielefeld, 1.9.2006: Mit nscale for Microsoft® SharePoint von Ceyoniq werden die Grundfunktionalitäten von Microsoft SharePoint um rechts- und revisionssichere Archivierung sowie Recordsmanagement erweitert.

Microsoft Office bietet alle wesentlichen Funktionen für die kollaborative Erstellung und Verarbeitung von Dokumenten. Daher spielt SharePoint im Rahmen der Enterprise Content Management-Strategie (ECM) von Microsoft die zentrale Rolle.

Mit Microsoft SharePoint können Unternehmen alle wichtigen Informationen in einem Unternehmensportal zentral und strukturiert konsolidieren. Im Mittelpunkt steht dabei die effiziente Integration der Microsoft Office-Funktionen, wie Dokumentenverarbeitung, Collaboration und
E-Mail-Kommunikation. Mit Microsoft SharePoint können Informationen aus nahezu allen beliebigen Quellen zusammengeführt und allen Mitarbeitern eines Unternehmens zur Verfügung gestellt werden.

Diese unternehmensrelevanten Informationen müssen über lange Zeiträume hinweg elektronisch aufbewahrt werden. Immer häufiger werden Unternehmen durch Gesetze und Verordnungen dazu verpflichtet. Daher ist gerade im Hinblick auf den gesamten Lebenszyklus von Dokumenten deren langfristige, revisionssichere Aufbewahrung/Archivierung von großer Bedeutung.
Aber gerade diese sehr wichtigen Funktionen sind nicht Bestandteil von Microsoft SharePoint.

Mit nscale for Microsoft SharePoint bietet Ceyoniq die Möglichkeit, diese Lücke im Funktionsumfang von Microsoft SharePoint zu schließen.

„Mit der zunehmend stärkeren Positionierung von Microsoft Sharepoint als ECM-System für das Management geschäftskritischer Dokumente wird, nicht nur unter dem Druck immer stärker werdender Compliance-Anforderungen, eine langfristig sichere Archivierung immer wichtiger.
Mit nscale for Microsoft Sharepoint haben wir ein Produkt entwickelt, das SharePoint um genau diese fehlende Funktion erweitert. Wir setzen dabei auf unseren nscale Server. Er ist eines der leistungsstärksten Archivsysteme am Markt. Neben der Erfüllung rechtlicher Regularien sorgt er durch eine deutliche Entlastung der SharePoint-Datenbanken für eine dauerhaft gute Performance und eine spürbare Reduzierung des IT-Aufwands.“, erklärt Volker Wasmund, Produktmanager bei Ceyoniq.

Die erweiterten Funktionen lassen sich nahtlos in Microsoft SharePoint integrieren. Sie ermöglichen sowohl die vollautomatische, regelbasierte als auch die manuelle Archivierung jeglicher Art von in SharePoint Dokumentbibliotheken verwalteten Dokumenten. Dokumente werden nach individuell konfigurierbaren Regeln in ein revisionssicheres nscale Langzeitarchiv überführt. Wichtig ist dabei die völlige Transparenz für den Benutzer von SharePoint. Er kann auch nach der Archivierung wie gewohnt nach seinen Dokumenten recherchieren und weiterhin auf sie zugreifen.

nscale for Microsoft SharePoint bietet die Möglichkeit, Dokumente am Ende ihres Lebenszyklus aus dem SharePoint-System zu entfernen und in das nscale Archiv auszulagern. Je nach Konfiguration erstellt nscale for Microsoft SharePoint entweder eine Kopie des Dokuments im Archiv, ersetzt Dokumente nach deren Archivierung durch einen Hyperlink oder löscht archivierte Dokumente automatisch aus den Dokumentbibliotheken. Für den SharePoint-Benutzer sind auch vollständig ausgelagerte Dokumente über eine leistungsfähige, in die SharePoint-Oberfläche integrierte Volltextsuche recherchierbar.

Kontakt

Ceyoniq Technology GmbH
Boulevard 9
D-33613 Bielefeld
Social Media