Komplettes Spektrum von Server-basierten Speicher-Interconnect-Optionen: LSI erweitert SAS und SATA Storage- Adapter Angebot erheblich

(PresseBox) (München, ) Die LSI Logic Corporation (NYSE: LSI) stellt sechs neue SAS (Serial Attached SCSI) und SATA (Serial ATA) Adapter im Rahmen seiner Produktfamilie von Storage Controller Karten vor. Zusammen mit diesen neuen Produkten adressiert das Portfolio von LSI SAS und SATA Adaptern jetzt das gesamte Bedürfnisspektrum von Server-, Workstation- und Enterprise Storage-Verbindungen.

“Mit dieser deutlichen Erweiterung der Storage Adapter Produktlinie bietet LSI jetzt komplette SAS und SATA Abdeckung sowohl für direkt angebundene als auch für vernetzte Speicherkonfigurationen,” erklärt Brian Babineau, Analyst bei der Enterprise Strategy Group. “Technologiewechsel wie PCI Express und Serial Attached SCSI schaffen Wendepunkte für LSI, um sich vom Wettbewerb abzugrenzen. Das Unternehmen hat dies wieder einmal mit seinen neuen Storage Adaptern bewiesen.”

Aufbauend auf der HBA Produktlinie des Unternehmens stellt LSI drei SAS Adapter vor, inklusive einer neuen kostengünstigen Produktlinie von SAS PCI Express HBAs. Jedes Modell verfügt über integriertes RAID (IR), das die RAID Level 0, 1, 1E und 10E (erweiterte Spiegelung) unterstützt, mit dem Ziel einer erhöhten Systemzuverlässigkeit. Werden sie mit den Hochzuverlässigkeits-Merkmalen von SAS kombiniert, bieten die neuen HBAs höhere Leistung und Verfügbarkeit für Speicherumgebungen, in denen eine komplette RAID Implementierung nicht nötig oder zu teuer ist. Alle drei neuen Produkte bieten 3 Gb/s SAS/SATA Konnektivität.

Im Rahmen der MegaRAID Produktlinien stellt LSI zwei neue SATA RAID Adapter und einen SAS Zero-Channel RAID (ZCR) Adapter vor. Die SATA Adapter bieten Transferraten von bis zu 3 Gb/s pro Port in einem flachen Adapter. Sie adressieren das wachsende Bedürfnis nach RAID in vollgepackten Rack Mount Gehäuse-Umgebungen. Der SAS Adapter unterstützt SAS Konnektivität zu SAS und SATA Laufwerken. Auf diese Weise können große mehrstufige SAS/SATA Storage Arrays die Datensicherheits- und Leistungsvorteile von RAID 5 bieten. Die neue SAS Karte verfügt zudem über die breite Unterstützung von mehr als einem halben Dutzend führender Motherboard-Hersteller, die LSI SAS Technologie auf dem Motherboard mit LSI’s marktführender RAID Technologie kombinieren.

Die neuen HBA und MegaRAID Adapter ergänzen das bestehende LSI Portfolio, das nun 18 SAS- und SATA-Produkte umfasst. Sie machen die Produktfamilie zum umfassendsten Spektrum von SAS/SATA Connector-Konfigurationen und Angeboten von RAID-Leistungsmerkmalen, das heute verfügbar ist. Die neuen Adapter beinhalten PCI-Express und entfernen Engpässe am PCI Host Bus indem sie eine Hochgeschwindigkeits-2,5 Gb/s-Verbindung anbieten.

LSI Speicherkomponenten sind für den Channel in Europa über Distributionspartner erhältlich. Eine komplette Liste dieser Partner ist unter http://www.lsi.com/... zu finden. Reseller, die sich für eine Partnerschaft mit LSI interessieren, finden mehr Informationen unter http://lsi.com/reseller.

“Mit diesen neuen SAS und SATA Controllern richtet sich LSI an die Konnektivitätsansprüche der Kunden mit direkt angebundenem Speicher sowie kleinen vernetzten Speicherumgebungen,” so Luca Bert, Director für DAS RAID Produktmanagement bei der Engenio Storage Group, LSI Logic. “LSI ist derzeit das einzige Unternehmen mit einem vollständigen Portfolio von Storage Adapter für SAS und SATA.”
Social Media