„JUST ADD GERMAN“ - Relaunch der neuen Website für das Goethe Institut New York

Die virtuelle Kommunikation des Goethe Instituts hat ein neues Gesicht - die neu gestaltete Website zeigt sich modern und zielgruppenorientiert
justaddgerman (PresseBox) (Stuttgart, ) Die virtuelle Kommunikation des Goethe Instituts hat ein neues Gesicht - die neu gestaltete Website zeigt sich modern und zielgruppenorientiert. Puzzle-Stücke, in Anlehnung an das aktuelle Projekt „Just Add German“ des Goethe Instituts, hatte sich die Stuttgarter Agentur visual 4 für das Redesigning der Website als Eyecatcher und Seitenthema einfallen lassen. Unterschiedliche Kacheln erlauben dem Seitenbesucher eine einfache und intuitive Navigation.

„visual4 ist stets auf unsere Wünsche eingegangen und hat unsere Ziele und Vorstellungen, im Webdesign als auch in der Programmierung, in kürzester Zeit sehr professionell umgesetzt. Wir bedanken uns herzlich für eine sehr gute Zusammenarbeit, die trotz Zeitverschiebung und geographischer Distanz, wunderbar funktioniert hat.“, freut sich Simona Gnade, Projektleiterin des Goethe Instituts New York über den erfolgreich abgewickelten Auftrag.

Webdesign und Technik der bestehenden Seite des Goethe Instituts waren nicht mehr auf dem aktuellen Stand, so dass die Hauptzielgruppe - SchülerInnen und StudentInnen in den USA - nicht mehr wirkungsvoll erreicht werden konnte Die Aufgabe für Visual 4 lag darin, einen zeitgemäßen und modernen Relaunch der Seite im Rahmen der Werbekampagne „Just add German“ zu realisieren, mit dem die Hauptzielgruppe, aber auch Lehrer und Interessierte, zum aktiven Mitgestalten motiviert werden.

Mit der Aufforderung „Just Add German“ animiert die Internetseite den Seitenbesucher zur Teilnahme und Kommunikation. Einer weiteren Aufforderung „Why German?“, die als eigene zweite Navigation neben „Just Add German“ fungiert, folgen direkt die Antworten in Form der 5 Argumente: Future, Culture, Welcome, Distinction und Adventure. Diese besonderen Themenseiten sind ebenso wie das ganze Webdesign spielerisch und dennoch klar und funktional aufgebaut.

Das moderne Webdesign, bestehend aus Kacheln, nennt man Flat-Design. Dies bedeutet eine Reduzierung auf das Wesentliche, so dass die Darstellung auf verschiedenen Endgeräten vereinfacht wird. Benutzerfreundlich sind auch die Buttons, die so groß gestaltet sind, dass man sie auch auf einem Smartphone oder Tablet problemlos antippen kann. Mit der Wischfunktion lassen sich Bild- oder Videoelemente auf dem Tablet bedienen.

Die technische Umsetzung und Programmierung der Seite erfolgte mit dem CMS Wordpress im Responsive Webdesign, d.h. die neue Website passt ihr Aussehen dem Medium an, auf der sie angezeigt wird. Dies führt zu einer optimierten Anzeige auf allen gängigen Endgeräten, wie Desktop-Computer, Laptop, Tablet und Smartphone. Diese Flexibilität ist vor allem bei der jungen Zielgruppe, die die Website ansprechen soll, ein wichtiges Plus.

Auch im Backend wurde auf Flexibilität geachtet. Hier wurden die Inhalte ebenso wie im Frontend aus flexiblen Modulen angelegt und können leicht verschoben oder hinzugefügt werden. So können unterschiedlichste Ansichten genutzt werden, die auch später noch geändert werden können. Das von Visual 4 gestaltete Webdesign und die Programmierung kann ohne größeren Aufwand auch auf eine andere Website angepasst werden. Die Seitenanzeigen sind aufgrund der verschiedenen Seitentypen und der auf den realen Content abgestimmten Inhalte variabel darstellbar.

Zusätzlich wurde für die neue Website der bereits bestehende Blog integriert und besondere Video- und Bildgalerie-Seiten entwickelt. Diese Seiten erlauben eine einfache Navigation kombiniert mit einer optimierten Ansicht. Die einzelnen Mediendateien zeigen sich im Vollbild als Lightbox. Mit Hilfe dieser besonderen Art der Seitengestaltung kann künftig unterhaltsam über besondere Events wie z.B. die Amerika-Tournee der Band „Tonbandgerät“ berichtet werden.

Dieses Feature ist besonders dazu geeignet die Performance der neuen Website von Just Add German zu steigern, da gerade die junge Zielgruppe sich verstärkt Medien wie Videos und Bildern zuwendet. Das Feedback für die neue Website scheint dies zu bestätigen - die junge Zielgruppe honoriert den Relaunch mehrheitlich positiv.

Kontakt

visual4 GmbH
Schreiberstraße 27
D-70199 Stuttgart
Christoph Plessner
Businessdevelopment
Geschäftsführer

Bilder

Social Media