be quiet! ergänzt die Dark Rock-Serie mit Top-Flow-Modell

Dark Rock TF bietet hohe Performance und intelligenten Aufbau für maximale Kompatibilität
be quiet! ergänzt die Dark Rock-Serie mit Top-Flow-Modell (PresseBox) (Glinde, ) be quiet!, seit neun Jahren in Folge Marktführer für PC-Netzteile in Deutschland*, ergänzt die Dark Rock-Serie konsequent mit einem neuen, leistungsfähigen Modell im Top-Flow-Format: Der Dark Rock TF vereint eine durchdachte Kühlerstruktur mit der bewährt leisen SilentWings®-Technologie und kühlt damit anspruchsvolle Systeme in kompakten Gehäusen souverän.

Effiziente Kühlung durch Dual-Heatsink-Design und SilentWings®-Lüfter

Der neue Dark Rock TF setzt sich aus zwei Lamellenblöcken zusammen, die über sechs performante Heatpipes im 6-Millimeter-Format miteinander verbunden sind. Durch diesen Aufbau kann der Top-Flow-Kühler zwei SilentWings®-Lüfter mit einem Durchmesser von 135-Millimetern tragen und bewältigt eine Verlustleistung von bis zu 220 Watt bei maximal 26,7 Dezibel. Die bewährten Lüfter sind durch Gummielemente von den Kühllamellen entkoppelt, womit Vibrationen unterbunden werden. Zu einem absolut ruhigen Lauf der Lüfter tragen auch das langlebige Fluid-Dynamic-Lager und der laufruhige 6-Pol-Motor bei.

Intelligenter Aufbau für maximale Leistung oder geringe Bauhöhe

Aufgrund des durchdachten Dual-Heatsink-Designs, lässt sich der Dark Rock TF so konfigurieren, dass er selbst in kompakten Systemen Platz findet: Die Höhe des be quiet!-Kühlers kann durch das Abnehmen des oberen Lüfters um 22 Millimeter auf 108,8 Millimeter reduziert werden. Voll bestückt betragen die Abmaße hingegen 162,6 x 140 x 130,8 Millimeter (L x B x H). Damit eignet sich der Dark Rock TF für verschiedenste Einsatzzwecke und kühlt anspruchsvolle, kompakte Systeme ebenso souverän wie übertaktete PCs.

Beste Verarbeitungsqualität in gewohnter Dark Rock-Manier

Da sich der Dark Rock TF in das Oberklasse-Segment von be quiet! einreiht, wurde gewohnt viel Wert auf die Verarbeitung und die Optik gelegt. Demnach wartet das neue Top-Flow-Modell von be quiet! mit einer schwarzen Vernickelung und einem hochwertigen Top-Cover aus gebürstetem Aluminium auf. Außerdem sind die Enden der Heatpipes mit Kappen versehen, die das ansprechende Gesamtbild abrunden. Damit ist der Dark Rock TF nicht nur ein performanter Kühler, sondern passt sich auch optisch elegant in das jeweilige System ein.

Der neue Dark Rock TF ist zu allen gängigen Intel- sowie AMD-Sockeln kompatibel und steht ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 86 Euro im Handel bereit.

* Quelle: GfK Panelmarkt, Absatz Interne Computer Netzteile, Januar 2015

Kontakt

be quiet!
Biedenkamp 3a
D-21509 Glinde
Aaron Licht
technikPR
Social Media