Kunststoffstopfen mit ergonomischer Lasche

Der Kunststoff-Stopfen GPN 308 von Pöppelmann KAPSTO verschließt nicht nur zuverlässig Bohrungen, Öffnungen sowie Innengewinde, er lässt sich dank einer praktischen Lasche auch einfach demontieren (PresseBox) (Lohne, ) Pöppelmann KAPSTO® präsentierte bereits auf der Hannover Messe einen neuen Kunststoffstopfen: Der Griffstopfen GPN 308 verschließt nicht nur zuverlässig Bohrungen, Öffnungen sowie Innengewinde, er lässt sich dank einer praktischen Lasche auch einfach demontieren.

Kunststoffstopfen sind wichtige Elemente, damit Bauteile und dahinter liegende Bereiche während der Fertigung, Lagerung und dem Transport nicht verschmutzen oder beschädigt werden. Mit dem neuen GPN 308 hat Pöppelmann KAPSTO® einen Griffstopfen aus Polyethylen im Portfolio, dessen geschütztes, innovatives Laschen-Design für eine ergonomische Handhabung und eine noch schnellere Demontage sorgt. Der konische Schaft verfügt über flexible Lamellen und überbrückt somit mehrere Gewindegrößen. Der Griffstopfen eignet sich für den Verschluss von Öffnungen mit Durchmessern zwischen 19 und 45 mm sowie metrischen Regelgewinden von M 10 bis M 36. "Auf Anfrage sind auch weitere Abmessungen und Sonderausführungen lieferbar," sagt Thorsten Koldehoff, Verkaufsleiter bei Pöppelmann KAPSTO.

Kunststoffstopfen für die Industrie

Mit seinen Schutzelementen fördert Pöppelmann schlanke, effiziente und fehlerfreie Produktionsprozesse sowie schnellere Bearbeitungs- und Durchlaufzeiten in der Fertigung und Logistik. Durch die enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden entwickelt der Kunststoffexperte seine Produkte stetig weiter. Dafür greift das Unternehmen nicht nur auf seine jahrzehntelange Erfahrung, sondern auch auf seinen hauseigenen Werkzeugbau zurück sowie neue Technologien wie das Rapid Prototyping mittels 3D-Druck. "Neben unserem umfangreichen Norm- und Sonderprogramm bieten wir unseren Kunden bei Bedarf auch maßgeschneiderte Speziallösungen im Bereich der Kappen und Stopfen an", erläutert Koldehoff. "Auch Sonderfarben und -materialien sind für uns kein Problem".

Kontakt

Pöppelmann GmbH & Co. KG
Bakumer Str. 73
D-49393 Lohne
Thorsten Koldehoff

Bilder

Social Media