1play, 2play, 3play: ish und iesy bauen ihre Multimedia-Angebote aus

Neue Namen, Preise und Pakete für Internet, Telefon und Digital TV von ish und iesy
1play, 2play, 3play: ish und iesy bauen ihre Multimedia-Angebote aus (PresseBox) (Köln, ) .

- Glatte Preise, günstigere Pakete, höhere Internet-Bandbreiten

- 2play: Doppelflat für Telefon und Internet mit 6 Mbit oder 2 Mbit

- 3play: 55 Euro 6 Mbit Internet, Telefon-Flat, tividi KOMPLETT und arena
Telefonieren, HighSpeed-Internet-Surfen und digital fernsehen wird im Kabelnetz von ish (NRW) und iesy (Hessen) ab 1. September noch günstiger, vielfältiger und dabei transparenter: Glatte Preise, übersichtliche Produktpakete und selbsterklärende Produktnamen sollen dem Verbraucher den Preis- und Leistungsvergleich bei Telefon- und Internetangeboten und damit den Wechsel zum TV-Kabel erleichtern. Das neue 1,2,3 im Kabel von NRW und Hessen lautet ab sofort „1play“ für die Internet-Flatrate mit bis zu 2 Mbit/s, „2play“ für die Doppelflat mit Telefon und Internet mit wahlweise bis zu 2 Mbit/s oder auch 6 Mbit/s. Das „Triple Play“, also das Paket aus Internet (6 Mbit), Telefon und Digital TV wird als „3play“ angeboten – inklusive dem großen digitalen Fernsehpaket „tividi KOMPLETT“ mit über 75 Sendern, darunter auch Fußball-Bundesliga live mit „arena“.
Übersichtlicher sind auch die Preise: Der Internet-Anschluss mit Flatrate „1play“ aus dem TV-Kabel von ish und iesy kostet monatlich 20 Euro, „2play“ inklusive Telefon-Anschluss und –Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz monatlich entweder
35 Euro bei einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 2 Mbit/s oder 40 Euro für bis zu 6 Mbit/s. „3play“ beinhaltet für 55 Euro im Monat die Telefon-Flat, Internet-Flat mit bis zu 6 Mbit/s (inklusive Telefon- und Internetanschluss) sowie das umfassende Digital TV-Angebot mit tividi KOMPLETT und arena.

„Die Angebote bringen unseren Kunden einen noch größeren Nutzen und vereinfachen den Vergleich gegenüber dem Wettbewerb. Der Kunde muss nicht mehr auf unterschiedliche Anbieter zugehen, sondern findet bei uns ein umfangreiches Angebot an Unterhaltung und Multimedia für zu Hause“, erklärt Parm Sandhu, Geschäftsführer von ish und iesy.

Internet und Telefon mit hoher Nutzerfreundlichkeit Zusätzlich zur Kostentransparenz bringt das HighSpeed-Internet via TV-Kabel weitere Vorteile gegenüber anderen Technologien: Lästige Einwahlgebühren entfallen, die Telefonleitung bleibt stets frei und der Nutzer ist immer online. Kabeltypisch ist die hohe Verbindungssicherheit. Bei der Telefonie über das TV-Kabel handelt es sich um einen vollwertigen Festnetzanschluss, bei dem der Kunde mit seinem gewohnten Telefon unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren kann. Das Kabelmodem wird kostenfrei gestellt, ein Kabelanschluss im Ausbaugebiet desselben Anbieters muss vorhanden sein. Kabelkunden können so auf ihren bisherigen, konventionellen Telefonanschluss verzichten und dabei ihre vertraute Telefonnummer weiter nutzen. Die Installation des Kabelmodems beim Kunden übernehmen bei Bedarf die Service-Techniker von ish beziehungsweise iesy.

Alle Preise in der Übersicht:

siehe PDF in Datei-Anlagen

ish Internet ist technisch verfügbar in Bonn, Köln, im Großraum Düsseldorf, in Bochum Dortmund, Essen, Lünen, Mülheim/Ruhr sowie in Bottrop und Gladbeck. Weitere Städte in NRW werden folgen. Kunden können sich unter www.ish.de über Verfügbarkeit und Produkte informieren oder das ish-Kundenservice-Center unter 01805 / 663 100 anrufen (12 Cent /Minute).

iesy Internet ist technisch verfügbar in Frankfurt, Offenbach, in vielen Orten des Vorder-Taunus, in Marburg, Kassel, Gießen und Fulda. Weitere Städte in Hessen werden folgen. Kunden können sich unter www.iesy.de über Verfügbarkeit und Produkte informieren oder das iesy-Kundenservice-Center unter 01803 / 88 88 33 anrufen (9 Cent /Minute).

Kontakt

iesy Hessen GmbH & CO.KG
Kleyer Str. 88
D-60326 Frankfurt am Main
Katrin Köster
Unity Media
Stefan Susbauer
iesy Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media