'Panda Audit Service' deckt Risiken und Gefahren in Unternehmensnetzwerken auf

Audit Service Screenshot (PresseBox) (Duisburg, ) Das bietet der neue 'Audit Service' von Panda Security:
- Detaillierte Kontrolle und Überwachung aller im Netzwerk laufenden Anwendungen
- Umfassende Echtzeit-Berichte über sämtliche Netzwerkaktivitäten
- Individuell erstellte Empfehlungen zur Bekämpfung von entdeckten Bedrohungen


Panda Security bringt die neue Sicherheitslösung 'Panda Audit Service' auf den Markt. Der speziell für mittlere und große Unternehmen entwickelte Anti-Malware-Service erkennt gefährdete Anwendungen und Geräte innerhalb eines Netzwerkes und bietet so einen besonderen Schutz vor APTs (Advanced Persistent Threats) und Targeted Attacks.

'Panda Audit Service' bietet Echtzeit-Überwachung aller auf den Endpoints laufenden Prozesse und Anwendungen und führt Analysen in Cloud- und Big-Data-Umgebungen durch, um so alle Arten von Bedrohungen zu entdecken und zu neutralisieren. Dabei werden alle Details (unter anderem Ort und Ursprung jedes laufenden Prozesses) überwacht und protokolliert, so dass die Nutzer jederzeit nachvollziehen können, wer wann auf welche Dateien und Ordner zugegriffen hat. Zudem erstellt 'Panda Audit Service' umfassende Berichte über alle laufenden Netzwerkaktivitäten in Echtzeit und liefert maßgeschneiderte Empfehlungen zur Bekämpfung der entdeckten Bedrohungen sowie Tipps für vorbeugende Maßnahmen zur Steigerung der Netzwerksicherheit.

'Panda Audit Service' kann in nur wenigen Minuten im gesamten Netzwerk installiert werden. Um den Prüfvorgang zu starten, sind weder Änderungen an den Konfigurationen noch zusätzliche Server-Infrastruktur oder Datenbanken erforderlich.

"Unsere neue IT-Sicherheitslösung 'Panda Audit Service' sieht, was normalerweise verborgen bleibt. Sie entdeckt jeden versuchten Zugriff auf Daten und führt forensische Analysen der durch Malware verursachten Aktionen durch. Dank der kontinuierlichen Überwachung des Netzwerkes erkennt der Service auch die neuesten Bedrohungen sowie gezielte Angriffe sofort und ermittelt die entsprechenden Systemschwachstellen", erklärt Josu Franco, VP Business Development bei Panda Security.

Kontakt

Panda Security Germany
Dr. Alfred-Herrhausen-Allee 26
D-47228 Duisburg
Kristin Petersen
Public Relations
Presse und PR

Bilder

Social Media