ZEP Clock erleichtert Arbeitszeiterfassung auch für Mindestlohn

ZEP Clock für Mindestlohn ab 1 € pro Mitarbeiter und Monat - Webbasierte Lösung von provantis zur professionellen Arbeitszeiterfassung für geringfügig Beschäftigte, jetzt auch als App
ZEP Clock erleichtert Arbeitszeiterfassung auch für Mindestlohn (PresseBox) (Ditzingen, ) Seit dem 1. Januar 2015 gilt das Mindestlohn-Gesetz. Danach sind Arbeitgeber verpflichtet, Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszeit ihrer geringfügig Beschäftigten sowie für Mitarbeiter mit einem Bruttogehalt von max. 2.958 €/Monat zeitnah aufzuzeichnen und lückenlos zu dokumentieren. Mit ZEP Clock bietet provantis eine vereinfachte webbasierte Lösung zur professionellen Arbeitszeiterfassung für den Mindestlohn ab 1 € pro Mitarbeiter und Monat - ab sofort auch als Android-App.

ZEP Clock als Software für die Arbeitszeiterfassung für geringfügig Beschäftigte basiert auf der für die Projektzeiterfassung etablierten Lösung ZEP und funktioniert vereinfacht ohne Projektbezug. Die webbasierte Zeiterfassung erspart Arbeitszeiterfassung und Dokumentation in Papierform. "Wer mehr benötigt - ergänzend zu ZEP Clock gibt es noch unser ÜFU-Modul zur Verwaltung von Überstunden, Fehlzeiten und Urlauben", so Oliver Lieven, Geschäftsführer der provantis IT Solutions GmbH. Außerdem kann ZEP Clock jederzeit für projektorientiertes Arbeiten modular erweitert und den eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

Die neue ZEP Clock App für Androis ist die mobile Stempeluhr zum Mitnehmen. Sie eignet sich zur einfachen Arbeitszeiterfassung für einzelne Personen und Personengruppen, wie Teams am Bau, Gebäudereinigungs-Teams, die Rezeptionisten im Hotel, das Empfangsteam beim Arzt usw. In der App können Mitarbeiter durch einfaches Antippen des eigenen Namens ein- bzw. ausstempeln.

Weitere Informationen zu ZEP Clock und die Möglichkeit, die zertifizierte Cloudlösung kostenlos zu testen auf www.zep.de

Über ZEP

ZEP bietet projektorientierte Zeiterfassung für Projekt-Controlling und Projektmanagement. Das System umfasst Module für die komplette Reisekostenabrechnung, zur Urlaubs-, Überstunden- und Fehlzeitenverwaltung, zum Einsatz als Ticket-System, für die Faktura und Dokumentenverwaltung - ZEP kann als zentrales Online-Dokumenten-Archiv genutzt werden. Schnittstellen zu DATEV, Lexware, Salesforce, SOAP (zur technischen Anbindung an andere Systeme) sind vorhanden. Für die mobile Zeiterfassung werden Apps für iPhone und Android/Blackberry angeboten.

ZEP eignet sich für alle Unternehmen, die ihre Aufträge projektorientiert abwickeln - vom freiberuflich arbeitenden Berater bis hin zu Unternehmen mit vielen hundert Mitarbeitern. ZEP kann je nach Bedarf als Cloud-Lösung gemietet oder auch gekauft und direkt im Unternehmen installiert werden. Serverstandort ist Deutschland.

Weiterführende Informationen unter www.zep.de

Kontakt

provantis IT Solutions GmbH
Stuttgarter Str. 41
D-71254 Ditzingen
Tanja Eggert

Bilder

Social Media