ÖBA/ÖKONDA-diegenuss geht in die nächste Runde: Neues Konzept und frische Impulse für das Handwerk

ÖBA/ÖKONDA-diegenuss, 23. - 25. April 2016
QU MesseWels Guni (PresseBox) (Wels, ) Mit einem neuen 4-Säulen-Konzept geht die österreichische Fachmesse für Bäckerei und Konditorei von 23. bis 25. April 2016 in Wels in die nächste Runde. Dabei steht der Branchentreffpunkt für ganz Österreich auf einem breiten Fundament mit vier Säulen: Fachmesse, Kongress, Abendveranstaltung und Wettbewerbe. Die Fachmesse findet in der neu errichteten, top-modernen Messehalle 21 statt.

Damit wird sowohl für die ausstellende Wirtschaft als auch für die Bäcker und Konditoren ein hoher Mehrwert geschaffen. Von Information über Kaufabschlüsse sowie -vorbereitungen hin zum Netzwerken und Stärken des eigenen Profils oder Inszenierung der eigenen Produkte reichen die Funktionen der Plattform ÖBA/ÖKONDA-diegenuss.

Für Bäcker und Konditoren in Österreich ist es von besonderer Wichtigkeit, eine hochwertige Fachmesse im eigenen Land vorzufinden, die genau auf die besonderen Bedürfnisse des heimischen Handwerks ausgerichtet ist. Dies zeigte auch die überwältigende Mehrheit der Bäcker und Konditoren in einer für ganz Österreich repräsentativen keyQuest-Umfrage aus 2014.

ÖBA/ÖKONDA-diegenuss 2016
23.- 25. April 2016
Messe Wels
www.diegenuss.at

Kontakt

Messe Wels GmbH
Messeplatz 1
A-4600 Wels
Alexandra Obermayr
Projektleitung Caravan
Herwig Denk
Marketing / Werbung

Bilder

Social Media