Netzverkplanung versus Supply Chain Management

Supply Chain Design: Standort- und Transportplanung - Von der Strategie zum permanenten Monitoring
(PresseBox) (Berlin, ) Fachtagung: Supply Chain Design l Netzwerkplanung l Digitalisierung der Supply Chain l Anpassung der Supply Chain an unternehmensspezifische Anforderungen l unternehmensübergreifende Kooperationen in der Netzwerkplanung l Tools und Software l Mathematical Optimization

22. - 24. Juni l Sofitel Berlin Kurfürstendamm l Supply Chain Design und Netzwerkplanung

Erstmalig lädt marcus evans zur einzigartigen Konferenz "Supply Chain Design und Netzwerkplanung" nach Berlin ein. Vom 22. bis 24. Juni versammeln sich dort Entscheidungsträger, Spezialisten und Experten aus Wirtschaft (insbesondere aus Unternehmen der Prozessindustrie) und Forschung.

Sechzehn Referenten werden hier praxisrelevante und anwenderorientierte Case-Studies vorstellen und in diversen interaktiven Formaten, Diskussionsrunden und Workshops den Teilnehmern für einen gezielten fachlichen Austausch zu Themen wie Supply Chain Performance, Digitalisierung der Supply Chain, Outsourcing und effektive Dienstleistersteuerung, Integrated Business Planning und Kooperationen bei der Optimierung des Logistiknetzwerks zur Verfügung stehen

Folgende Themen stehen im Fokus:
- Analyse und Optimierung globaler Logistiknetzwerke
- Methoden der Netzwerkplanung in Theorie und Praxis
- Optimierung der Supply Chain Performance durch eine digitale Supply Chain
- Verknüpfung von Unternehmensstrategie und Supply Chain Design
- Netzwerkplanung in Beschaffung, Produktion und Distribution
- Netzwerkoptimierung durch mathematische Methoden
- Standort- und Transportplanung

Was erwartet Sie bei dem Event "Supply Chain Design und Netzwerkplanung"?
- 15 praxisorientierte Vorträge
- 6 interaktive Sessions
- Intensives Networking
- 3 Knowledge Factories
- 2 Keynotes aus der Automobilindustrie und dem Handel
- "Challenge die Experts" in einer interaktiven Diskussionrunde

Unter anderem werden folgende Sprecher von führenden Unternehmen ihre Themen vorstellen:
- Adam Opel AG l Jürgen Gosert, Manager Strategic Outbound Supply Chain Configuration
- Merck KGaA l Frank Weggen, Director Global Manufacturing and Supply Chain
- H. J. Heinz Company l Tom Tillemans, Head of Supply Chain Benelux
- Beiersdorf AG l Volker Asmus, Supply Chain Director

Für einen kompletten Überblick aller Sprecher, die an der Konferenz "Supply Chain Design und Netzwerkplanung" teilnehmen werden, klicken Sie bitte hier:
(Supply Chain Design)

Wir freuen uns, auch Sie vom 22. bis 24. Juni in Berlin willkommen zu heißen!

Kontakt

marcus evans (Germany) Ltd.
Unter den Linden 21
D-10117 Berlin
Heide Guhl-Behrendt
Marketing Manager
Social Media