Shopsystem commerce:seo kooperiert mit Novalnet

Von der Kooperation mit Novalnet profitieren vor allem die Kunden von commerce:seo, die nun auf einen zuverlässigen Payment-Anbieter mit günstigen Konditionen zurückgreifen können
(PresseBox) (Ismaning, ) Novalnet ist ein international agierendes Zahlungsinstitut, das Full Service Payment Solutions anbietet. Mit der Shopsoftware commerce:seo lassen sich unkompliziert und schnell Online-Shops erstellen. Von der Kooperation mit Novalnet profitieren vor allem die Kunden von commerce:seo, die nun auf einen zuverlässigen Payment-Anbieter mit günstigen Konditionen zurückgreifen können.

Das Zahlungsinstitut Novalnet besteht seit 2007 und bietet seinen Kunden Dienstleistungen rund um die Zahlungsabwicklung im E-Commerce. Für alle gängigen Shopsysteme entwickelt das Unternehmen leicht zu implementierende Module, über die alle Zahlungsmöglichkeiten mit einem Klick in den einen Online-Shop integriert werden können.

Das Shopsystem commerce:seo ist aus xt:Commerce hervorgegangen. Es erfüllt sämtliche Anforderungen, die in rechtlicher Hinsicht an Online-Shops gestellt werden. Dies ist vor allem für Shopbetreiber aus Deutschland wichtig, da die hiesigen Bestimmungen streng sind.

Darüber hinaus sind viele Funktionen für die Bereiche Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO) integriert, um den Online-Shop von Beginn an auf solide Füße zu stellen.

Um seinen Kunden einen weiteren Vorteil zu bieten, hat commerce:seo nun eine Kooperation mit der Novalnet AG geschlossen.

Vorteile für Kunden

Die Kooperation hat vor allem Vorteile für die Kunden. Sie können sämtliche am Markt verfügbaren Zahlungsmethoden wie zum Beispiel PayPal, Sofortüberweisung, Lastschrift, Rechnungskauf und weitere mit nur einem Klick einbinden. Darüber hinaus bietet Novalnet auch die Möglichkeit, Mitglieder zu verwalten, Abonnements anzulegen und Multi-Level-Affiliate-Marketing abzuwickeln.

Geringe Transaktionskosten machen die Einbindung zudem transparent und kostensparend. Die monatliche Gebühr wird dabei mit den umsatzabhängigen Transaktionskosten verrechnet, sodass sie bereits bei kleinen bis mittleren Umsätzen nivelliert wird.

Shopbetreiber, die commerce:seo verwenden, testen das Novalnet Payment Modul in den ersten 30 Tagen kostenfrei. In dieser Zeit fallen keine Transaktionsgebühren (für Kauf auf Rechnung, Vorauskasse, SEPA Lastschrift, Kreditkarte und Online Überweisung) an und Kunden erhalten kostenfreien technischen Support.

Echtzeit-Monitoring und Forderungsmanagement inklusive

Sämtliche Vorgänge lassen sich im Backend verfolgen und auswerten. Hier können Shopbetreiber ihre Umsätze einsehen und so schnell auf Entwicklungen reagieren. Auch Kundeninformationen und abgelehnte Zahlungen können realtime beobachtet werden.

Im Rahmen der Betrugsprävention und des Forderungsmanagements unterstützt Novalnet zudem dabei, die Liquidität der Online-Shops zu erhalten. Umfangreiche FRAUD Module sorgen dafür, dass potenzielle Betrüger gar nicht erst zum Zuge kommen. Sollte es dennoch zu Zahlungsausfällen kommen, greift das für Novalnet-Kunden kostenfreie Forderungsmanagement.

Kontakt

Novalnet AG
Gutenbergstraße 2
D-85737 Ismaning
Antonio Alcalde
Presse
Social Media